*** ...allen ein sonniges 2017 ***
#1

Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 18.04.2011 10:17
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Hier sind geheime Aufnahmen,von der Generalprobe!
http://www.youtube.com/watch?v=Kav0FEhtL...player_embedded
Ralf

nach oben springen

#2

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 18.04.2011 10:32
von hjermind • 1.133 Beiträge

Nah Ralf, einer ist ja kaum aus sich raus gekommen... da müssen die aber nochmal proben *gggg*

nach oben springen

#3

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 18.04.2011 10:41
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Hallo Helmut,schönen Guten Morgen!
Solltest Du Andrew(o.ä.) meinen,so wird er es bestimmt auch nicht machen,denn er hat ja eine Wagenladung Dreck anstecken!
LG

nach oben springen

#4

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 29.04.2011 14:12
von Gast (gelöscht)
avatar

Eine wunderschöne Braut mit einem wunderschönen Brautkleid!!!!

nach oben springen

#5

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 29.04.2011 15:04
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Bin eigentlich kein Fan,aber habe einen kurzen Blick schweifen lassen.
Man kommt ja auch nicht vorbei,denn egal was gerade eingeschaltet ist,überall die Hochzeit!
LG

nach oben springen

#6

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 29.04.2011 18:36
von Bolmenfreund (gelöscht)
avatar

ich konnte mich ja auch nicht entziehen - Internet und TV voll.

Stimmt ein wirklich gutes Brautpaar und sicher ein würdiger und volksnaher König für die Zukunft.

Ich persönlich hät gegen eine parlamentarische Monarchie wie in England oder in den anderen europäischen Ländern nichts einzuwenden. Da bräuchten wir uns die Bundespräsidentenwahl, da eh nur von Politik bestimmt nicht antun.

LG

nach oben springen

#7

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 29.04.2011 21:59
von Sara (gelöscht)
avatar

Der Bundespräsident kostet uns Steuerzahlern aber auch erheblich weniger. :-)


winke Sigrid

nach oben springen

#8

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 29.04.2011 22:43
von Josef (gelöscht)
avatar

die Monarchie ist nicht nur teurer wie der Bundespräsident; ein König oder Königin kann leider auch bei Nichtgefallen nicht alle 5 Jahre ausgewechselt werden

nach oben springen

#9

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 29.04.2011 23:27
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Bevor Ihr hier noch über die Monarchie,Euch das Streiten bekommt,nochmals zur aktuellen Hochzeit.
Ich glaube auch,dass die Beiden sich bodenständig später mal geben werden.
Gut hat mir gefallen,man hat einfach sich nicht so genau,an die alten Prinzipien gehalten.
So hat,sich das Brautpaar einfach eine Auszeit genommen und ist mit dem Cabrio davon gefahren.
Hätte es in Schweden 100%ig nie gegeben!

Zitat von Aline
Eine wunderschöne Braut mit einem wunderschönen Brautkleid!!!!


Besonders fand ich gut,sie verhielt sich bei den Feierlichkeiten normal,wenn ich da an die schw.Hochzeit
denke,da war ja das ewige Gegrinse von Daniel mehr als lästig.Hatte man die Mundwinkel mit Klebeband
an den Ohrläppchen festgemacht bzw.angeklebt??
Also,ich wünsche den Beiden alles Gute und sie sollen so bleiben,wie sie sind!!
Ralf

nach oben springen

#10

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 30.04.2011 00:17
von Gast (gelöscht)
avatar

Noch ein Nachtrag:
Man müßte nur all diesen "Fernseh-Hofberichterstattern" mal sagen, dass es schon lange keinen "König von Griechenland" mehr gibt. Wir sind eine REPUBLIK, aber das scheint bei den deutschen Medienvertretern noch nicht angekommen zu sein. Immer wieder heißt es: O-Ton ZDF : der griechische König Konstantin....
Ich krieg die Krise

nach oben springen

#11

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 30.04.2011 00:44
von Josef (gelöscht)
avatar

einmal König immer König - abwählen is nich

nach oben springen

#12

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 30.04.2011 00:48
von Josef (gelöscht)
avatar

einmal König immer König - da gibt es nix zu wählen

nach oben springen

#13

RE: Die Hochzeit des Jahres!

in Cafe 30.04.2011 09:39
von Bolmenfreund (gelöscht)
avatar

ob König oder Bundespräsident - ist doch egal . beides nützt dem kleinen Mann nicht viel. Außer er kann in der Bunten und Copé was nettes darüber lesen und .......

ich jedenfalls konnte noch nie einen Bundespräsidenten wählen, der wurde immer nur von anderen "gewählt" oder "bestimmt" - Wahlfreiheit gibt es da nicht, wenn es so wäre, dann hieße der heute Gauck und nicht Wulff

lg




lg

nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 9 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: