*** ...allen ein sonniges 2016 ***
#1

Schlangen

in Gefahren in Schweden 10.05.2011 15:52
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hej,
wer in Schwedens Natur unterwegs ist, wird nebem dem Elch auch Schlangen begegnen.



In Schweden gibt es nur eine Art von Giftschlangen und zwar die oben abgebildete und auch bei uns in D vorkommende Kreuzotter, die in Schweden Huggorm genannt wird.

Hier möchte ich euch drei Links ans Herz legen, um im Falle der Fälle nicht in Panik zu verfallen.

---> http://www.gifte.de/Gifttiere/vipera_berus.htm

---> http://de.wikipedia.org/wiki/Kreuzotter

---> http://www.tierportraet.ch/htm06b/kreuzotter.php

Merke: ...um Kreuzottern IMMER einen großen Bogen machen und auch unsere Haustiere von fernhalten!!!

Als zweites möchte ich die Ringelnatter nennen, welche durchaus "kapitale" Größen ähnlich der Kreuzotter erreichen kann. Sie lebt gerne in Wassernähe und kann einem auch schon mal beim Baden im See auch schwimmend in Ufernähe begegnen. Grundsätzlich sind Nattern ungiftig, aber auch hier sollte man nicht zu neugierig sein, und diesen Tieren mit Respekt begegnen!

---> http://de.wikipedia.org/wiki/Ringelnatter

Merke: ...die Ringelnatter ist grundsätzlich nicht giftig, aber kann wenn sie in die Enge getrieben wird angriffslustig und durchaus furchteinregend wirken!!

Dann gibt es noch die beinlose Echse die Blindschleiche, die ihr sicherlich auch schon oft plattgefahren auf warmen Schotterwegen gesehen habt.
Da diese Schlangenart selten größer wie mit 30-40cm angetroffen wird und wohl auch bei unseren Kindern als harmloses Spielzeug angesehen wird, kann es schon mal vorkommen, dass unsere Kleinen uns damit stolz überaschen kommen! Das soll uns aber nicht davon abhalten ihnen die Gefährlichkeit von Schlangen vor allem der Kreuzotter immer wieder vorzubeten.

---> http://de.wikipedia.org/wiki/Blindschleiche

Merke: ...durchweg harmlos, aber als Spielzeug ungeeignet.. auch wenn es bei Kindern sowas wie eine kl. Mutprobe sein mag ;-)

Hinweis:
Mein Kriechkeller in S wird von den Blindschleichen gerne zum Überwintern genommen, obwohl ich ihn Mäusedicht hingekommen habe.

Helmut


zuletzt bearbeitet 10.05.2011 17:00 | nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: schaurein
Besucherzähler
Heute waren 6 Gäste , gestern 15 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: