*** ...allen ein sonniges 2017 ***
#1

Hurtigruten - Minutt for minutt

in Cafe 20.06.2011 11:05
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hej,
nachfolgend eine kl. Zusammenstellung eines Highlites aus dem "Hurtigruten - Minutt for minutt" Project aus der letzten Nacht.

Es zeigt einen Abstecher in den Trollfjord und dann geht es weiter nach Sortland...

---> http://de.wikipedia.org/wiki/Trollfjord

Überall ist das Hurtigruten-Schiff von Begleitboten umgeben..., wird auf dem Wasser, in den Häfen und auf Brücken
von fröhlichen Menschen begrüßt..., es wird getanzt und Musik gemacht!
Nach den jeweligen kurzen Hafenstopps (meist unter 20 min) geht es zielstrebig weiter zur nächsten Station.

Aber seht selber...folgt dazu dem Link: ---> http://home.arcor.de/SG_Temp/trollfjord/trollfjord.htm

Grüsse
Helmut

PS. und hier noch ein dazu passendes Video von Sandra und Bernd

//
und der Link zum Project... ---> http://www.nrk.no/hurtigruten/ ...erfordert eine schnelle Internetanbindung und schnellen Rechner!!!
//

Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 20.06.2011 12:53 | nach oben springen

#2

RE: Hurtigruten - Minutt for minutt

in Cafe 20.06.2011 14:56
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Wollte eigentlich ins Bett,aber habe dann doch noch etwas länger zugeschaut!
Sehr wunderbare Aufnahmen,ich verfolge es ja schon seit den Testaufnahmen,d.h.einige
Stunden vor dem Beginn der off.Übertragung.Am schärfsten war der "Kunde" im Borat-Badeanzug,
welcher mit Handschuhen,sowie Wasserski das Schiff umkreiste.Alle Reisenden waren warm
angezogen und er winkte allen zu.Werde auch weiterhin beide PC´s eingeschaltet lassen,um bei
jeder Gelegenheit zu zusehen! Leider nur noch 2Tage!
Ralf

nach oben springen

#3

RE: Hurtigruten - Minutt for minutt

in Cafe 20.06.2011 22:11
von hjermind • 1.133 Beiträge

Ralf, ohne deinen Tipp im SG hätte ich dieses Projekt gar nicht mitbekommen.. habe gestern erst noch Trollfjorden gesehen, dann zu Bett, aber um 2.15 wieder hellwach mit Gedanken an Mutter. Da bin ich wieder hoch, warmen Pott Tee und wieder ran an den PC.. und so sind dann die Bilder entstanden.

nach oben springen

#4

RE: Hurtigruten - Minutt for minutt

in Cafe 20.06.2011 23:11
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Helmut sei bitte nicht böse,aber ich habe den Tip im SG gegeben,da ja eh fast alle Mitglieder hier,in mindestens 2Foren lesen und schreiben.
Im Gegensatz zu einigen anderen Teilnehmern,schreibe ich mal hier,sowie mal im SG,aber ich bleibe diesem Forum treu!
Es haben sich so einige still davon gemacht,obwohl hier am Anfang große Pläne geschmiedet wurden,glaube aber hier hat sich jetzt der
harte Kern gefunden und Reisende soll man nicht aufhalten.Schaust Du mal über den Gartenzaun(ist ja nicht verboten),so sieht man
ja,wie einige wieder fleissig schreiben.Mich würde nur interessieren,warum sie hier so plötzlich ihre Zelte abgebrochen haben?
Weshalb dieses Forun aufgemacht wurde ist ja fast jeden bekannt und mit etwas mehr Werbung(Google o.ä.) würde es besser klappen.
Helmut glaube mir,es kommt die kälteren Jahreszeit und dann werden sich auch neue Mitglieder hier einfinden!
So,nun geht es wieder hurtig,hurtig zu den Hurtigruten!
Ralf

nach oben springen

#5

RE: Hurtigruten - Minutt for minutt

in Cafe 21.06.2011 10:52
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hej Ralf,
jetzt hast du dir aber unnötig den Kopf gemacht.. ich bin doch nicht böse.. schreibe doch selbst im SG und finde es auch gut, dass es dort wieder vernüntig zugeht!

Hatte auch im SG geschrieben wie ich mir das vorgestellt habe als ich das Projekt begann.

..setze mal einen Link zu dem Beitrag ---> http://www.schwedenforum.com/read.php?4,...2493#msg-182493

Und hier in diesem Forum dürfen auch Links zu anderen interessanten öffentlichen Beiträgen in anderen Foren gesetzt werden... ich finde soetwas bereichernd und setze dem von vorneherein keinen Riegel vor!

Ralf, dieses Forum hat ähnlich wie alle Foren weit mehr passive Besucher wie aktiv schreibende. Und auch über Google kommen täglich Besucher hierher.. am häuftigsten natürlich über das Suchwort "Schweden" aber auch über "EHEC" oder die vielen andere Themen die wir hier öffentlich beackern/beackert haben kommen Googlebesucher hierher.

Und Ralf,
dieses Forum so wie es ist, hat auch seinen Reiz in der Welt der vielen Foren. Es frist kein Brot und vor allem hier wird ehrlich miteinander umgegangen. Auch wenn hier nur noch gelesen wird, schließen werde ich es nicht..., wie gesagt es frist kein Brot
Ob es nun einge stört, dass es zu öffentlich geworden ist, mag sein... aber da hat das SG ja auch wieder den Weg hingefunden und das Cafe wieder geöffnet. (Vielleicht so gar als Folge dieses Forums, denn wir wurden anfangs stark beobachet!)
Hier gibt es immer noch den Bereich, wo nur angemeldete Benutzer Zugriff drauf haben und das wird auch so bleiben. Denn einige möchten nicht alles öffentlich haben, oder später in Suchmaschinen wiederfinden.

So, das war nun auch mal ein kleines Resümee... und gestern hatten wir einen Besuch aus Iceland mit richtig langer aktivität im Forum!

LG
Helmut

Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 21.06.2011 11:02 | nach oben springen

#6

RE: Hurtigruten - Minutt for minutt

in Cafe 21.06.2011 11:08
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Ist schon gut Helmut und dann machen wir ebend so weiter!! OK!!
Ralf

nach oben springen

#7

RE: Hurtigruten - Minutt for minutt

in Cafe 21.06.2011 11:20
von hjermind • 1.133 Beiträge

Jo Ralf, es gibt immer mal was interessantes was man anderen mitteilen oder mit anderen teilen möchte. Und das können wir hier oder auch in anderen Foren tun...

..und irgendwann chaten wir mal zusammen..., habe sowas noch nie gemacht und vielleicht macht es da auch Sinn, diese Funktion NUR den angemeldeten Benutzern zu ermöglichen. Werde das die nächsten Tage abändern!

Helmut


zuletzt bearbeitet 21.06.2011 11:20 | nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 14 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: