*** ...allen ein sonniges 2017 ***
#1

EM 2012

in Cafe 22.06.2012 22:25
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Schützenfest in Danzig!!


zuletzt bearbeitet 22.06.2012 22:26 | nach oben springen

#2

RE: EM 2012

in Cafe 23.06.2012 00:23
von hjermind • 1.133 Beiträge

Beim ersten Gegentor der Griechen war ich grade aufn Klo, aber der Elfmeter war gut umgesetzt.
Bei zweien von den deutschen Toren, waren die Abwehrlücken aber nur bruchteile von Sekunden offen. Von daher war auch viel Glück dabei.
Auf beiden Seiten waren sehr gute Spieler und Sielzüge. Es war ein faires Spiel


zuletzt bearbeitet 23.06.2012 00:23 | nach oben springen

#3

RE: EM 2012

in Cafe 23.06.2012 00:54
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Zitat von hjermind im Beitrag #2

Auf beiden Seiten waren sehr gute Spieler und Sielzüge. Es war ein faires Spiel

Ich bin kein Fußballanhänger,daher ist es mir eigentlich egal,welche Mannschaft gewinnt.
Es hätten auch die Griechen sein können,bei mir gilt,der Bessere soll gewinnen!!
Mir geht der ganze Zirkus,um solche Meisterschaften auf den Keks.
Wenn dann auch noch Politik mit reingebracht wird,so hat es nichts mehr mit Sport zu tun.
Warten wir also,auf weitere schöne Spiele und am So.auf Formel 1. Mal sehen,ob es im
8.Rennen,einen 8.Sieger gibt?

nach oben springen

#4

RE: EM 2012

in Cafe 23.06.2012 09:15
von hjermind • 1.133 Beiträge

Guten Morgen Ralf, da gehts mir ähnlich wie dir.
EM, WM ja, Bundesliga oder Regional da habe ich Null Interesse!

nach oben springen

#5

RE: EM 2012

in Cafe 23.06.2012 12:02
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Guten Morgen Helmut,
zu DDR-Zeiten,als ich noch zu hause gelebt habe,bin ich öfters bei Bezirks- und Kreisligaspielen gewesen.
Du glaubst garnicht,was da so alles los war,teilweise endeten die Partien,mit einer wüsten Schlägerei auf dem Spielfeld.
In Leipzig,bekamen wir öfters Freikarten,wenn Lok Leipzig spielte und waren auch bei internationalen Spielen dabei.
Einige Spieler "arbeiteten" bei uns im BW,als Lokführer bzw. Lokschlosser,wir haben sie aber fast nie gesehen und sie standen ebend "nur" auf der Lohnliste.
In Rostock,bin ich mit meinen Koll. zu "Hansa Rostock" gegangen,hatte auch 2 x eine Jahreskarte.Mit dem Bau des neuen Stadions,wurden auch unsere
Freiheiten genommen,die Preise zogen an,außerdem ging es mit Hansa bergab und so habe ich mir Fußball abgewöhnt!
Nun ist Fußball ganz weit unten,auf meiner Freizeit-Skala,aber auch Formel 1 wird immer langweiliger,durch die neuen Regeln!
So,jetzt wird Hecke geschnitten,denn bei uns in der Straße wird um die Wette geschnitten,wer wird wohl der Letzte sein?
Ralf
Übrigens,brauchte Frau Merkel 2Flugzeuge,um Fußball zu sehen. Ein Flugzeug flog von Köln-Bonn nach Berlin,anschl.nach Rom,von Rom nach Danzig und dann leer nach Köln-Bonn.
Ein 2.Flugzeug,beide A310,von Köln-Bonn nach Danzig und wieder zurück nach Köln-Bonn über Berlin! Was dies wohl gekostet haben wird? Die Flüge konnte man schön,bei
Flugradar 24 sehen!

nach oben springen

#6

RE: EM 2012

in Cafe 23.06.2012 12:34
von hjermind • 1.133 Beiträge

Mensch Ralf du hast ja alles unter kontrolle.
Deinen 1. Satz könnte man so lesen, dass du jetzt kein zuhause mehr hast... aber es ist drollig, dass man vom Elternhaus auch im Alter noch so spricht..,"als ich noch zu hause......"

Die Hecken habe ich schon hinter mir und auch die Rasenflächen schon einige male..
..in Schweden gehts dann weiter. Aber da ist nur der erste Wachstumsschub kräftiger und wenn die Halme dann schon etwas angetrocknet sind, dann gehts mit der Motorsense eh leichter und fix.

Wenn ich nächste Woche nicht hoch komme, dann wird es wohl erst ab dem 19.Juli wieder gehen.

Habe grade den Einkauf fürs morgige Essen heim getragen. Das Wetter ist so, man bekommt immer mal kurz ein paar Tropfen ab, dann wieder Sonne und der Wind trocknet geschwind.

Jetzt muß ich noch abklären, wer morgen mitm Kuchen dran ist, Schwägerin oder ich

Ralf, halt die Ohren steif und lass dich nicht von den Wehwehchen vereinnahmen... ich tue es auch nicht *meistens*

Grüsse Helmut


zuletzt bearbeitet 23.06.2012 12:37 | nach oben springen

#7

RE: EM 2012

in Cafe 23.06.2012 14:18
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Zitat von hjermind im Beitrag #6
Mensch Ralf du hast ja alles unter kontrolle.
Deinen 1. Satz könnte man so lesen, dass du jetzt kein zuhause mehr hast... aber es ist drollig, dass man vom Elternhaus auch im Alter noch so spricht..,"als ich noch zu hause......"
Grüsse Helmut


So lange,es nicht heißt:"Früher, lebe ich in einem großen Haus neben dem Friedhof,aber jetzt lebe ich neben dem großen Haus!"

nach oben springen

#8

RE: EM 2012

in Cafe 23.06.2012 16:40
von hjermind • 1.133 Beiträge

Ralf ich habe bei meinem Umzug darauf geachtet, dass alles fein fußläufig zu erreichen ist...., ....ich habe alles in der Nähe, Notarzt, Feuerwehr, Polizei...., ja sogar den Friedhof ;)

nach oben springen

#9

RE: EM 2012

in Cafe 23.06.2012 23:21
von Gast (gelöscht)
avatar

Mensch Ralf, Helmut - heute waren überall die Midsommar-Feiern in Schweden, d.h. Lebensfreude pur und ihr beide redet über Friedhöfe
Kommt mal schnell wieder auf schönere Gedanken


zuletzt bearbeitet 23.06.2012 23:21 | nach oben springen

#10

RE: EM 2012

in Cafe 24.06.2012 00:08
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Hab ja nur ein Witz reingeschmissen,denn an diesen Ort denke ich noch nicht.
Was ist eigentlich Midsommar,ist doch eigentlich auch nur ein Fress- und Sauftag!
Ich war schon einige Midsommartage in Schweden,naja Nachmittags war noch etwas los,aber dann zog
man sich zurück,um zu hause weiter zu bechern.Gegen 16 Uhr,waren die ersten Schweden von ab,
man kann ihm mit Himmelfahrt vergleichen.Himmelfahrt wird ja in Schweden nicht gefeiert,unser Vermieter
staunte nicht schlecht.,als wir ihm zur Feier eingeladen haben.Seit 4 Jahren,fahren wir immer erst im
Sept. dahin und da ist ausser Erntedankfest nichts los.

nach oben springen

#11

RE: EM 2012

in Cafe 24.06.2012 17:50
von Gast (gelöscht)
avatar

Und jetzt noch passend zu euren "Friedhofgedanken":

http://www.berliner-zeitung.de/wirtschaf...0,16352410.html

Habe gerade dazu einen Beitrag im Radio gehört. Man muß sich in Grund und Boden schämen. Kinderhände, die die Steine klopfen und bearbeiten, damit man hier in Europa bei den Grabkosten sparen kann......

nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 14 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: