*** ...allen ein sonniges 2018 ***
#1

Adventscafe, Schweden und zurück...

in NEWS 09.12.2012 12:42
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hej hej,
wünsche euch einen tollen Adventscafe...

am warmen Schwedenofen...

im Kreise eurer Lieben und Freunde!

Helmut, heute bei der Nachbarin zusammen mit anderen Nachbarn und Freunden seiner alten Wohnstraße :)

---> http://www.sweden.se/de/Startseite/Leben...chweden/Advent/

//


zuletzt bearbeitet 13.01.2013 23:07 | nach oben springen

#2

RE: Adventscafe

in NEWS 09.12.2012 15:10
von Gast (gelöscht)
avatar

Hmm, also ich erkenne Walnüsse und einen Granatapfel auf deinem Bild. Lecker, lecker ;-)
Das Wetter hier ist allerdings ziemlich ungemütlich. Gruselig kalt, trüb, mal mehr, mal weniger Schneefall, windig. Da geht man nicht freiwillig raus. Wie ist es bei euch in Norddeutschland?

Und zur Entspannung:
http://www.youtube.com/watch?v=z8Vfp48laS8


zuletzt bearbeitet 09.12.2012 15:14 | nach oben springen

#3

RE: Adventscafe

in NEWS 09.12.2012 15:53
von Gast (gelöscht)
avatar

Oh shit, habe gerade nochmal genauer hingesehen (muß wohl meine Brille näher an die Augen schieben ;-), das ist ja gar kein Granatapfel......

nach oben springen

#4

RE: Adventscafe

in NEWS 09.12.2012 21:16
von hjermind • 1.133 Beiträge

Zitat
Wie ist es bei euch in Norddeutschland?

Hallo Aline, heute Morgen kurz Schnee geschoben, dann gings in Regen über und es wurde ungemüdlich feucht. Habe mich dann über die Glut in meinem Ofen gefreut. Bei mir steht etwas ähnliches wie oben auf dem Bild in der Stube. Ein dänischer Gußofen, einen Morsö der mit dem Eichhörnchen ;) ---> http://www.morsoe.de/Morsø-1442-782.aspx

Die Kaffeerunde war wieder sehr schön, im letzten Jahr war ich mit den Eltern zu der Zeit auf Teneriffa und konnte nicht teilnehmen.
Mußte 4 Stücken lecker Torte essen (3 Sorten). Aber eben wo ich heim kam, ersteinmal etwas herzhaftes ein Stück Schinken eingenommen....
und den Ofen wieder angeschmissen.
Jetzt noch etwas Fern, Glas Rotwein auf alle Lieben bei Kerzemschein trinken und ab in die Federn...... und träumen....

----> http://www.youtube.com/watch?v=EvDxSW8mzvU


zuletzt bearbeitet 10.12.2012 04:20 | nach oben springen

#5

RE: Adventscafe

in NEWS 16.12.2012 16:50
von Gast (gelöscht)
avatar

Also vor 3 Tagen war ja das Lucia-Fest in Schweden, da sollte man ja auch mal das Santa Lucia Lied hören ;-)

http://www.youtube.com/watch?v=i2-Q_ObdE-4

nach oben springen

#6

RE: Adventscafe

in NEWS 17.12.2012 23:48
von hjermind • 1.133 Beiträge

Die vierte Kerze wird in Schweden angesteckt. Morgen gehts mit Luke zur Stuga... er ahnt es schon :)

Allen stressfreie und schöne Weihnachten und ein 2013 wie es sich jeder wünscht.

Ich habe mir ein Weihnachsgeschenk schon am 24.11. gegönnt und einen Köpekontrakt (Standardformular aus Bücherei in Schweden) über das Nachbargrundstück meiner Stuga in Schweden abgeschlossen.
Es gab im Vorfeld netten Email-Kontakt mit 3 Mitarbeitereinnen des Fastighetsinskrivningen damit ich alles richtig mache.
Übermorgen gehts nach Eksjö zum Fastighetsinskrivningen zur Registrierung des Nachbargrundstückes. Da bekommt alles den amtlichen Segen und in trockne Tücher.
Die Überführung und Umschreibung beider Grundstücke in eine Liegenschaft findet dann in Växjö statt, nachdem in Eksjö alles registriert ist.

Werde über den Vorgang im nächsten Jahr ausführlicher berichten.



Helmut
//

nach oben springen

#7

RE: Adventscafe

in NEWS 13.01.2013 22:45
von hjermind • 1.133 Beiträge

Kurzbericht zum letzten Schwedentrip.

Am 18.12. holte ich Luke gegen 13 Uhr ab und nachdem sein Körbchen auf dem Autorücksitz plaziert war, konnte Luke es nicht abwarten hineinzuhüpfen und um 13.30 gings über die Vogelfluglinie zur Stuga. Um 21.30 waren wir dann dort und brachten als erstes ein Adventsgesteck zu meinem dänischen Freund und seiner Frau.

Dann gings zur Stuga, dort war alles i.O. und die Anfahrt klappte gerade noch so durch den ca. 20cm hohen gesetzten Schnee auf den letzten 300 Metern. OK zuerst Luke ins Haus gebracht... er machte sofort Männchen. Das macht er immer, wenn er was will und er wollte mir wohl sagen, nun aber fix den Ofen an..., in der Stuga war es 1 Grad und Luftfeuchte von 60% ( nach dem Heizen und Stoßlüften ist man binnen 1-2 Tagen bei 50% und geringer, siehe nachfolgendes Bild)


Stuga/Wohnzimmer: Temperatur und Luftfeuchteverlauf über 30 Tage!

Der Westminster Holzofen zieht sehr gut und dort kam ersteinmal ordentlich Holz hinein und er bollerte vor sich hin.
Während dessen den Wagen ausgeladen, die Sat-Schüssel an der Ausrichtungsvorrichtung montiert. Zentrierzapfen sorgen dafür, dass die Schüssel nicht neu ausgerichtet werden muß und das ganze hat sich seit 14 Jahren sehr gut bewährt.

So nach einer Stunde hat der Ofen dann dermaßen Glut, dass man sich in der Strahlungwärme sehr wohl fühlt und auch Luke genießt das. Ich sitze dann meist schon mit einem Feierabendbier im Sessel und nach einer weiteren Stunde das ganze dann kurzärmelig.
Parallel dazu laufen alle el. Heizkörper, aber die nur die ersten 2-3 h denn dann ist die Stuga gut durchgewärmt und zum Schlafengehen kommt dann noch ein großes Stück Eichenholz in die Glut des Holzofens.


Luke am Ofen

Um 1Uhr gings ins Bett. Da das Holzhaus trotz des Frostes immer recht schnell warm wird, ist es im Bett dann schon kuscheliger, als wenn ich meine Wohnung in Bremen, ein Haus aus Stein, über die Heizung bei +12 Grad halte.
Auch dauert es in Bremen länger, bis die Wohnung wieder kuschlig warm ist nach längerer Abwesenheit im Winter.

So, am nächsten Tag erstmal ausgeschlafen..., gegen Mittag kam mein dänischer Freund zum schnacken..., ich ihn aufn Altan empfangen und Luke hat die Situation ausgenutzt und ein Stück geräucherten mit bunten Pfeffer gewürzen Lachs von der Anrichte gemobst, welches eigentlich für mich sein sollte..., der Schlingel kann bei Fisch nicht widerstehen!

Am Donnerstag ging es nach Eksjö zum Fastighetsinskrivning. Hatte im Vorfeld ja schon Email Kontakt mit denen und es war sehr angenehm mit Rebecca / Sachbearbeiterin zu sprechen. Wir hatten schon via Email einen sehr netten Austausch und diese Hilfe zu dem neuen Grundstückserwerb ging jetzt persönlich auch sehr nett und effektiv weiter. Werde später mal über den ganzen Vorgang ausführlicher berichten. Ich denke, dass mitte bis ende Januar die Registrieung abgeschlossen ist.

Dann folgten 3 Tage mit spaziergängen auf dem See und das neue Grundstück wurde an den Grenzen mit Eckpfählen markiert.


Spaziergang mit Luke, wir besuchten einige Inseln

Heiligabend traten meine Frau und mein Sohn die Reise nach Schweden via dem Euroliner Bus an, der in einem Teilabschnitt Bremen mit Ljungby auf seinen Weg nach Stockholm verbindet.

---> https://www.eurolines.de/index.php?id=12...nzahlpersonen=1

Am 1. Weihnachtsfeiertag 8 Uhr holte ich dann beide ab und Luke freute sich dermaßen, dass der ganze Wagen wackelte.


...gesehen bei einem Spaziergang

Ab nun gings in der Stuga recht weihnachtlich zu und Luke war happy sein "Rudel" beisammen zu haben...., aber das nur bis zum 30.12. denn da brachte ich meinen Sohn schon wieder zum Euroliner, denn Andreas wollte zu Silvester wieder in Bremen bei seinen Freunden(innen) sein. Luke wäre zuuu gerne mit in den Bus gestiegen...

...und was soll man dazu sagen...!?,....

meinen Sohn passierte im Bus das, was mir 2008 im Wald mit Karin passiert ist. Er hat im Bus eine 26jährige recht hübsche aus Finspáng kennen gelernt, die zu ihrer Schwester nebst Familie nach Köln unterwegs war.
Nur ein paar Tage später war mein Sohn auch in Köln und beide nahmen sich für ein paar Tage und Nächte ein Appartement und nun sind beide über ihre Smartphones am Chatten was das Zeug hält.....
Jetzt bin ich echt gespannt, was sich daraus entwickelt, aber ab Dienstag fahre ich mit meinem Sohn ersteinmal für eine Woche zum Skilaufen nach Praz de Lys / Frankreich und ich bin sicher, sein Smartphone wird nicht auskühlen.

Glücklicherweise haben sich meine Rückenschmerzen beruhigt, die mich anfangs zurück in Bremen doch sehr behinderten. Es war sicher die Folge der Holzausdünnarbeiten des neunen Grundstücks in Schweden. Denn der Vorbesitzer hatte sich seit 1973 nicht mehr dadrum gekümmert. Nun kommt es schon recht fein daher und fügt sich harmonisch zum Grundstück mit unserer Stuga ein und die Zeit eines verwilderten Nachbargrundstückes ist vorbei. Nebenbei ist nen Menge Feuerholz angefallen und es wird auch ein großes Osterfeuer geben.


...das Holz, nachdem die Wärmefront auch Schweden erreicht hatte.

Helmut


zuletzt bearbeitet 14.01.2013 01:27 | nach oben springen

#8

RE: Adventscafe

in NEWS 14.01.2013 22:18
von Gast (gelöscht)
avatar

Sehr schöner Bericht

Ich beneide dich!!

nach oben springen

#9

RE: Adventscafe

in NEWS 15.01.2013 16:28
von hjermind • 1.133 Beiträge

Zitat von Aline im Beitrag #8

Ich beneide dich!!
Aber sicher nicht wegen der Schmerzen im Rücken Aline. Sind heute nach Bad Soltau gestern wieder stärker *grrr*
Ich sage ersteinmal tschüß bis in eine Woche. Dann mit neuem Kurzbericht

Helmut

nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 3 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: