*** ...allen ein sonniges 2017 ***
poll Umfrage: Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!
Stimmen zur Umfrage "Bitte geben Sie hier Ihre Frage ein!" 63 Stimmen abgegeben.
graph_table Tabellarische Auswertung
graph_pic Grafische Auswertung
Antworten Anteil der Stimmen Abgegebene Stimmen

1. Gäste sollen ALLES lesen können. 12,7% 8

2. Nein, Gäste einschränken.. es kann sich ja jeder anmelden. 15,9% 10

3. Ja, bitte eine Stammtisch-Rubrik nur für angemeldete! 11,1% 7

4. Nein, keinen Stammtisch 7,9% 5

5. Grafikcode-Eingabe ist OK und dient der Sicherheit 25,4% 16

6. Nein, auf Grafikcode verzichten evtl. auch nur testweise. 3,2% 2

7. Ja, 2.Admin 20,6% 13

8. Nein, keinen 2.Admin 3,2% 2
Sie haben entweder bereits abgestimmt, oder Sie haben nicht die nötigen Rechte, um an dieser Umfrage teilzunehmen.
19 Mitglieder haben an der Abstimmung teilgenommen.

#1

Eine Bitte an euch...

in Umfragen 20.03.2011 11:08
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hallo, stimmt ab! ... bitte Bildschirmansicht nach oben scrollen, da findet ihr die Abstimmung!
Wie wollen wir das Forum betreiben. Weiterhin öffentlich.. Gäste können alles lesen, aber nicht schreiben und an Umfragen teilnehmen?
Ich habe gut 10h für das Erstellen dieses Forums investiert.. Ist es euch zu umständlich beim Login den Grafiksicherheitscode (Schutz vor automatischen Manipulationen eingeben zu müssen? Denkt dardran, ihr müßt euch oft einloggen, bis ihr auch auf 10h durch den Grafikcode kommt ;)
Möchtet ihr einen Bereich (Stammtisch) haben, der nur für angemeldete User einsehbar und da ist?
Ich möchte gerne einen 2.Admin mit vollen Rechten. (Mir kann ja etwas zustoßen...,sich meine Lebensumstände drastisch ändern...) möchtet ihr, dass es dann weiter geht, das Forum nicht verödet?
Eure Abstimmung ist wie immer völlig anonym, es gibt keine Verbindung zu Namen oder IP's
Helmut


zuletzt bearbeitet 20.03.2011 11:22 | nach oben springen

#2

RE: Eine Bitte an euch...

in Umfragen 20.03.2011 21:29
von Josef (gelöscht)
avatar

Da ich noch kein Forum betrieben habe meine Frage zu den Sicherheitscodes:
Ist das Risiko gross, daß das Forum automatisch manipuliert wird. Wenn ja, welche Szenarien sind denkbar?


zuletzt bearbeitet 20.03.2011 21:30 | nach oben springen

#3

RE: Eine Bitte an euch...

in Umfragen 20.03.2011 22:30
von hjermind • 1.133 Beiträge

Josef, ersteinmal vor weg.
Als Admin, könnte man alle Beiträge verändern manipulieren... nur habe ich kein Interesse daran und das dürfte auch nicht durch einen zweit Admin passieren!!! Des weiteren..., ein Admin oder Moderator kann NICHT in andere PN's schauen, die nicht mit seinem Acount verknüpft sind. Denkbar ist, wenn sich hier jemand anmeldet und die Sicherheitsgrafik NICHT aktiv ist, das er mit einem Script oder ähnliches das Forum zumüllt und der Admin dann viel Arbeit hätte soetwas zu bereinigen.
Ich habe kein Interesse hier unnötig viel Zeit zu investieren und auch nicht auf evtl. Spameingaben von Gästen zu reagieren bzw. wegzuräumen.
Daher habe ich es unterbunden, dass Gäste hier schreiben können. Es zeigt sich immer wieder, dass es Internetuser gibt, die nicht die Reife haben an Foren verantwortungsvoll teilzunehmen, bzw. sich im anonymen Umfeld rumtrollen wollen!!!
Wer sich beteiligen möchte meldelt sich an, wird in den Logdateien geführt und gut ist.
Ich denke, die ersten 14 Tage hier zeigen doch, dass wir uns gegenseitig ergänzen und ich fände es sehr schön, wenn es so weiter geht.
In diesem Sinn werde ich mich jetzt in mein Betti kuscheln.
Gute Nacht.


zuletzt bearbeitet 20.03.2011 22:40 | nach oben springen

#4

RE: Eine Bitte an euch...

in Umfragen 21.03.2011 00:15
von Gast (gelöscht)
avatar

@hjermind:
Wer sich beteiligen möchte meldelt sich an, wird in den Logdateien geführt und gut ist.
Ich denke, die ersten 14 Tage hier zeigen doch, dass wir uns gegenseitig ergänzen und ich fände es sehr schön, wenn es so weiter geht.


Ich auch

nach oben springen

#5

RE: Eine Bitte an euch...

in Umfragen 21.03.2011 06:50
von Sara (gelöscht)
avatar

Zitat von hjermind
Denkbar ist, wenn sich hier jemand anmeldet und die Sicherheitsgrafik NICHT aktiv ist, das er mit einem Script oder ähnliches das Forum zumüllt und der Admin dann viel Arbeit hätte soetwas zu bereinigen.

Ich habe kein Interesse hier unnötig viel Zeit zu investieren und auch nicht auf evtl. Spameingaben von Gästen zu reagieren bzw. wegzuräumen.

Daher habe ich es unterbunden, dass Gäste hier schreiben können. Es zeigt sich immer wieder, dass es Internetuser gibt, die nicht die Reife haben an Foren verantwortungsvoll teilzunehmen, bzw. sich im anonymen Umfeld rumtrollen wollen!!!



Und warum fragst du uns dann, wie wir es gerne hätten.;-)

Helmut, führe das Forum so wie du es für richtig hälst und gut ist.


winke Sigrid

nach oben springen

#6

RE: Eine Bitte an euch...

in Umfragen 25.03.2011 15:39
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hallo Gemeinde,
ich entnehme der bisherigen Abstimmung...
- das Forum kann für Gäste offen bleiben
- einen Stammtisch brauchen wir nicht... wir setzen uns überall mal hin.. oder in die Nesseln
- Code Eingabe beim Einloggen stört nicht
- und wir wünschen uns einen 2. Admin .....freiwillige vor

Es grüsst euch,
Helmut, der ersteinmal nichts machen muß!

nach oben springen

#7

RE: Eine Bitte an euch...

in Umfragen 25.03.2011 17:26
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Helmut,ich kann mich nur meinen Vorrednern anschließen!!
Bisher entwickelt sich das Forum doch und Rom ist auch nicht an einen Tag gebaut wurden!
Ein Vorfrühlingshaftes Wochenende,wünscht Euch!
Ralf aus Rostock!

nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 11 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: