*** ...allen ein sonniges 2017 ***
#1

Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 29.03.2011 21:19
von Ente (gelöscht)
avatar

...das gackernde Federvieh ist gelandet :-)

Die Ente hört auf den Namen Patrick und zählt 43 Lenze. Mein erstes Haus in Schweden habe ich vor 16 Jahren in Smaland, in der Nähe des Sees
Allgunnen für unter 20000 Kronen erworben. Als die Gegend mallorquinische Züge annahm und Deutschhudelei Einzug hielt, habe ich die Hütte wieder
verhökert. 2004 habe ich ein Häuschen in der Nähe von Arvika erworben und dieses vor zwei Jahren wieder abgegeben. Momentan verbringe ich meine
Zeit hauptsächlich in Finnland und Norwegen. Wenn es mal wieder Schweden sein muss, sieht man mich nur noch im Norden. Ich überlege, mir ein neues Domizil
entweder an der Höga Kusten oder an der Grenze zu Finnland zuzulegen. Norwegen ist leider zu teuer.

So, das dürfte genug der Vorstellung sein. Dann kann ich also anfangen zu krakelen

nach oben springen

#2

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 29.03.2011 21:26
von Gast (gelöscht)
avatar

@Ente:
So, das dürfte genug der Vorstellung sein. Dann kann ich also anfangen zu krakelen


Nix da, hier herrschen Zucht und Ordnung!! (aber wir verpacken das Ganze natürlich in Honig und Marzipan und garnieren noch mit etwas Schlagsahne )

nach oben springen

#3

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 29.03.2011 21:27
von hjermind • 1.133 Beiträge

Willkommen Ente, jetzt habe ich grade mehr von dir erfahren wie über 5 Jahre im SG ;)


zuletzt bearbeitet 30.03.2011 14:50 | nach oben springen

#4

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 29.03.2011 21:33
von Ente (gelöscht)
avatar

Ach ja, um das mal ein für alle mal mit der Ente zu erklären, damit die Ausdrücke Wasservogel oder Federvieh nicht all zu häufig fallen;

Ich bin in Essen geboren und aufgewachsen. Der Name bezieht sich also auf Willi "Ente" Lippens

nach oben springen

#5

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 29.03.2011 21:51
von Josef (gelöscht)
avatar

Der hatte aber nen Watschelgang wie ne Ente

Josef

nach oben springen

#6

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 29.03.2011 21:55
von hjermind • 1.133 Beiträge

ich habe grade nen Joghurt gegessen, was mach ihr?

Wenn man bei Google "Helmuts Schwedenforum" eingibt stehen wir ganz oben!


zuletzt bearbeitet 29.03.2011 22:00 | nach oben springen

#7

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 29.03.2011 22:26
von Gast (gelöscht)
avatar

Hej Helmut, du weißt ja gar nicht, wie gut das tut, wenn man die ersten Buchstaben eingibt und dann kommt Helmut's Schweden Cafe, das nette Schwedenforum...... irgendwie fühlt man sich dann gleich mit weniger Stress behaftet

nach oben springen

#8

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 29.03.2011 22:31
von hjermind • 1.133 Beiträge

Ja, so soll es sein Aline und wenns nachher bei jedem kuschelig warm im Betti ist..., was will man/frau mehr... und wenn, dann wird es nicht verraten

nach oben springen

#9

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 30.03.2011 10:09
von Bolmenfreund (gelöscht)
avatar

Moin Patrick,

nun finden sich hier einige an, die in anderen Foren ihre Negativerfahrungen gemacht haben und hoffen hier auf bessere Zeiten - so auch ich.

Ungemütlich können es nur die Forenmitglieder selbst machen . Glaube aber, dass wir hier alle genug vom Forenstress haben. Gemütlich sollte es werden. Und Fairness untereinander Grundlage unseres Umganges miteinander sein. Wir beschäftigen uns mit Schweden und lieben Schweden. Da sollten wir dem Streit bis zur Selbstzerstörung keinen Platz lassen.

Wer braucht das schon. Genießen wir lieber all die Vorzüge unseres Daseins. Und bereichernde Kritik, die fair, respektvoll und sachlich ist, sollte uns allen Grundlage sein. Damit man mit Freude ins Forum gehen kann.

Freun wir uns gemeinsam auf gute Zeiten.

LG Horst

nach oben springen

#10

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 30.03.2011 18:27
von Ente (gelöscht)
avatar

Moinsen Horst,

Du sprichst vermutlich aus, wie alle hier empfinden.
Wenn ich bei einigen den Eindruck hinterlassen haben sollte, dass ich vermehrt zum Streiten neige, dann kann ich versichern,
dass genau das Gegenteil der Fall ist. So, wie ich mich in den letzten Wochen im SG gegeben habe, ist eigentlich wider meine Natur;
jedoch hatte ich für mich persönlich meine Gründe.

Genießen wir lieber all die Vorzüge unseres Daseins. Und bereichernde Kritik, die fair, respektvoll und sachlich ist, sollte uns allen Grundlage sein. Damit man mit Freude ins Forum gehen kann.

kann ich mir als Leitmotto dieses Forums sehr gut vorstellen.

Gruss
Ente

nach oben springen

#11

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 13:50
von Nimo (gelöscht)
avatar

Hej,
dann möchte ich mit der Ente gleichziehen und mich ebenfalls vorstellen.
Bin 61 Jahre jung, Mitgesellschafter in einem Ing.Büro und habe auch schon Kläranlagen für die Papierindustrie geplant. (Wer im SG den Thread verfolgt hat, der weiß warum ich dies hier schreibe)
Durch einen längeren Arbeitsaufenthalt in Schweden wurde mein Interesse an diesem Land geweckt. Seit 1986 bin ich Besitzer einer Stuga in Småland und fühle mich dort ausgesprochen wohl.
Ente , ich meine mal gelesen zu haben, dass Du eine Moto Guzzi Dein eigen nennst. Ist das richtig oder fährst Du inzwischen die japanischen Wasserrohrrahmen?
Werner

nach oben springen

#12

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 13:55
von Bolmenfreund (gelöscht)
avatar

Moin Werner,

sei gegrüßt hier in diesem Forum.

LG Horst

nach oben springen

#13

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 14:34
von hjermind • 1.133 Beiträge

Zitat von Nimo

[ ... ] (Wer im SG den Thread verfolgt hat, der weiß warum ich dies hier schreibe)

..mußte schmunzel Werner, willkommen in netter Runde

nach oben springen

#14

RE: Jetzt wird´s ungemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 15:08
von Gast (gelöscht)
avatar

Na guck mal an, jetzt habe ich hier im "Sandkastenforum" mehr über euch alle erfahren, als wie in all den vergangenen Monaten/Jahren im swedengate. Schön

nach oben springen

#15

Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 15:22
von hjermind • 1.133 Beiträge

...soll ich uns eine Sandkiste einrichten ??? Luke geht da eh nicht hin..., bleibt alles sauber

nach oben springen

#16

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 15:36
von Gast (gelöscht)
avatar

Nein, nein, keine Sandkiste dieser Welt kann mir meine richtigen Strände ersetzen, den Geruch von Pinien, das Zirpen der Zikaden, das leise Anschlagen der Wellen...... ach, jetzt werde ich richtig schwermütig

nach oben springen

#17

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 15:44
von hjermind • 1.133 Beiträge

...für das leise Anschlagen der Wellen könnten wir Luke aber durchaus begeistern.

nach oben springen

#18

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 16:51
von Bolmenfreund (gelöscht)
avatar

war doch mein reden Helmut,

lg

nach oben springen

#19

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 22:25
von Ente (gelöscht)
avatar

>>>Ente , ich meine mal gelesen zu haben, dass Du eine Moto Guzzi Dein eigen nennst. Ist das richtig oder fährst Du inzwischen die japanischen Wasserrohrrahmen?<<<

Jep, das hast du richtig gelesen. Ich bin begeisterter Gespannfahrer und nenne ein V7-Gespann mein eigen. Da das Teil aber schon fast 40 Jahre
auf dem Buckel hat und daher für die grosse Skandinavientour nicht unbedingt geeignet ist, überlege ich schon länger, mir was alltagstaugliches
zuzulegen. Ob es ein japanischer Wasserrohrrahmen sein wird, wage ich zu bezweifeln [
Bei uns heißen die Dinger immer noch Reiskocher.
Momentan fehlt mir aber auch das nötige Kleingeld.
Dann habe ich ich noch eine LM 3 als Solomaschine. Die steht aber mehr als sie fährt.
Eine schon seit Jahren angedachte Moppedtour mit Oliver aus Eksjö steht immer noch aus.

Gruss
Ente


zuletzt bearbeitet 31.03.2011 22:26 | nach oben springen

#20

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 22:35
von hjermind • 1.133 Beiträge

...hast du ein Foto vom V7-Gespann?
Grüsse Helmut, neugierig

nach oben springen

#21

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 23:10
von Ente (gelöscht)
avatar

Bitteschön !

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#22

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 23:22
von hjermind • 1.133 Beiträge

Danke Ente, das sind ja tolle Schätze... Klasse!!

nach oben springen

#23

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 31.03.2011 23:35
von Ente (gelöscht)
avatar

Ja, sind es. Aber die beiden Ducatis gehören nicht mir

nach oben springen

#24

RE: Jetzt wird´s (un)gemütlich hier...

in Cafe 01.04.2011 09:40
von Nimo (gelöscht)
avatar

Klasse Ente, tolles Gespann
so ist das nun mal. Motorräder haben auch Charakter. Den suchst du bei den Reiskochern vergeblich. Ich hatte die LM 1 zehn Jahre gefahren. Sie war zwar nicht die zuverlässigste, (hatte 90PS am Hinterrad) aber dafür konnte man sie auch am Straßenrand General überholen. Stator von der Lichtmaschine und 2 Ventile waren immer im Tankrucksack. Als sie mir auf Korsika abgebrannt ist (heul), hatte sie 160.000km auf dem Tacho. Alle 14 Tage ging es im Sommer von Stuttgart nach Mandello zum Stucchi Ersatzteile kaufen. Alles nur „spezial“, von der Nockenwelle bis zum Bremsbelag. Auch wenn man sie gerade nicht brauchte. War ja auch alles nur halb so teuer.
Kennst Du übrigens den Guzzi Händler Siegfried Zapf aus Oberhausen? Dort war ich der erste der eine LM1 gekauft hatte. Bis zum Studium hier in Esslingen habe ich in Oberhausen gewohnt, bin quasi Kohlenpottler.
Werner

nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste , gestern 9 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: