*** ...allen ein sonniges 2018 ***
04
November
2012

Machtkampf?

Hallo zusammen!

RüLo's Beitrag ---> http://www.schwedenforum.com/threads/192...1815#post401815 enthält Äußerungen, die ich so nicht stehen lassen kann.

Machtkampf?
Lassen wir einfach die Fakten sprechen.
Karlotta hat im Schwedengate einen Teil ihrer Forengeschichte hinterlassen. Zu beginn trat sie als die_Potters auf, legte sich mit Thorsten an, wurde gesperrt, tauchte dann noch einige male wie Unkraut mit neuen ähnlichen Nicks auf.

Dann zu Kirbys Zeiten tauchte sie als K.V.P. auf (das war die Zeit, wo epos von der Forenleitung gesperrt wurde)
K.V.P. potterte, spamte, und machte einiges an dummes Zeugt. Keiner von uns wußte ob es nun epos oder wer auch immer ist.
Ich versuchte durch geschickte Fragen in Beiträgen, die Echtheit von Karlotta einzukreisen und es kam auch zu einigen PN's zwischen uns. Sie schrieb anfangs ganz lieb. Ganz anders als wie ihre Beiträge, aber ich blieb vorsichtig. Sie schickte mir einen Link zu ihrem Picasa Bilderalbum "Ich in Schweden" als ich ihn öffnen wollte ging er aber schon nicht mehr. Karlotta dachte wohl, ich sitze wie sie ständig am Rechner und würde sofort ihre PN's lesen. OK, sie schaltete Picasa noch mal frei und ich war ganz baff. Die Frau die ich dadrauf sah, sah meiner Karin ähnlich. Das schrieb ich ihr mit der Bitte den Link doch noch länger offen zu halten, denn ich wollte die Bilder gerne Karin mal zeigen.
Noch am selben Abend schrieb ich ihr meine Sicht zu ihrem Forenleben. Denn das sie auch im WW-Forum war, war mir durch nachfolgenden Link bekannt geworden.

---> Gratulation zur 1. Woche WG-Leben

Da ich da gelesen hatte, was Karlotta da so verzapft, dachte ich ihr dazu meine Meinung sagen und Ratschläge geben zu können. Ich dachte, wegen der schon gewechselten PN's könnte ich es wagen. Es war ein freundschaftlicher Rat den ich ihr gab, aber der ging voll nach hinten los... es war so, als hätte man in ein Wespennest gestochen...

Ich schrieb ihr dann noch eine letzte PN, sagte ihr, so wie sie jetzt reagieren würde, hätte ich nach ihrem Forenleben nicht anders erwartet und Karin wäre da ganz anders. Wünschte ihr für ihr weiteres Leben alles Gute und damit war die Sache für mich erledigt.

Karlotta schmiß dann öffentlich im Gate mit Holzklötzen nach mir, die ich wohlwollend in meinem Ofen verbrannte, aber es eskalierte dann doch und das kann man nachfolgend im Thread "wie ätzend" nachlesen.

---> http://www.schwedenforum.com/threads/180...5664#post385664.

Im Gate war dann Funkstille, aber das Karlotta im WW-Forum weiter gegen mich wetterte und schlimmer, habe ich erst kürzlich erfahren.

Hier nur ein Beispiel:

---> http://www.weightwatchers.de/community/m...DATECREATEDDESC

Ist das auch einer der typ. SelbstgesprächeThreads von Karlotta!?!

Welch Beigeschmack da doch der Nick "ICHMAGKARLI" hinterläßt und Karlottas Äußerung, (Seite 2 im Thread) ist typisch für ihre Art der Aufarbeitung von wohlwollender Kritik! War der Nick "ICHMAGKARLI" nichts weiteres als eine Vorbereitung um nachfolgendes "schön" verpackt absetzen zu können!?!

Zitat
12.11.2011 23:23:27 Beitrag melden | Forumsregeln

Bitte schreibt nicht weiter mit diesem Idioten!!!
Es ist ein Perverser aus dem Schwedenforum!

Bin seinetwegen da weg.
schreibt nichts mehr, der ist echt übel eklig!

konnte nicht vorher warnen, musste telefonieren!

Karlotta



Sind es nicht immer wieder die selben Muster?

Wieso hat Kalotta mich (meine Beiträge) im Gate als auch in Helmuts Schwedencafe über Monate so intensiv verfolgt, um es dann als @aurelibremen von ihr feige, hinterhältig, beleidigend und verleumdend einzubringen?

@RüLo, du liest hier ja auch mit.

Die Strafanzeige gegen "Hund,aureliabremen, und nachfolgendes Cybermopping", wurde am 22.08.2012 gestellt.
Ging ans Präsidium, landete bei den Entscheidern ob es weiterverfolgt wird und befindet sich nun in der Sachbearbeitung!

Mein Angebot des Widerrufs an Karlotta hast du völlig falsch interpretiert!!!

Weiterhin läßt mich dein letzter Satz aufhörchen...., ja Spaß haben, das geht oft auf Kosten anderer und wenn du nicht zwischen Fronten geraten möchtest, hast du keine Meinung bzw. blendest die aus.... und gehst für dich den Weg des geringsten Widerstandes.

Meine Meinung,
Grüsse
Helmut



« An Karlotta zwecks Widerruf!Das Böse »


Weitere Artikel der Kategorie Gegendarstellung
Weitere Informationen zu "Machtkampf?"
Immer auf dem Laufenden bleiben!
Neueste Artikel der Kategorie Gegendarstellung

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute waren 5 Gäste , gestern 11 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: