*** ...allen ein sonniges 2017 ***

#26

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 15.07.2011 00:07
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Kann man sich garnicht vorstellen,wie schnell so eine "Hütte",in Flammen aufgehen kann und man hilflos zu sehen muss.
Ich habe 2 Feuerlöscher im Auto,aber wie Du schon geschrieben hast,hat es ja auch nicht geholfen.So,ab morgen bin ich
ja "Strohwitwer",mal sehen wie die mir selbst gestellten Aufgaben voran gehen und ich kann mir ja die Zeit einteilen.
Bibi sagte noch,Du sollst mal die Lachsrolle versuchen,wenn Du keine Schalentiere ißt(wie ich),so mache einfach Fischeier
darauf.Es muß nicht unbedingt,der "Schwarze Kaviar" sein,wir kaufen meist Lachs oder Forelleneier schmeckt auch sehr gut!
Habe heute denTortenring bekommen,es ist der gleich und Brigitte ist begeistert.Sie wird ihn bestimmt zu meinem Geburtstag ausprobieren.
Gute Nacht,sagt Ralf

nach oben springen

#27

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 15.07.2011 14:45
von hjermind • 1.133 Beiträge

Ralf, der erste Feuerwehrwagen hat einen Schaumteppich über das Fahrzeug gelegt und das Feuer damit schnell erstickt. Der zweite Einsatzzug hat dann mit Wasser das Fahrzeug abgekühlt. So schnell wie das Fahrzeug in Flammen stand, ist da mit Bordmitteln dann doch nichts zu machen
Und ich mag Schalentiere..., die Lachsrolle werde ich in Schweden machen
Mein Vater findet den Tortenring auch voll praktisch, da leicht und universell zu handhaben.
Trinke grad nen Cappu, war von Morgen an über Mittag bei den Eltern und jetzt brauch ich Zeit für mich ..))
Grüsse Helmut, der sich grad den Ofen kurz angemacht hat... schied Wetter aber mit Ofenwärme und Cappu gehts

nach oben springen

#28

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 18.07.2011 20:32
von hjermind • 1.133 Beiträge

Es geht doch...

Nun habe ich den vierten Kuchen im Kühlschrank und nach 2 Stunden ist er schön gelantiert.
Habe ihn eben noch mit Erdbeeren garniert und morgen kommt dann noch Sahne drüber

Habe das Recept etwas verändert.
800g Erdbeeren
zusätzlich 80gr. Gries
und nur 1Becher Sahne
:
und ich habe 2Beutel gemahlene Gelantine genommen in 10 Esslöffel Wasser quellen lassen und dann
bei schwacher Hitze klar und leicht schaumig mit Schneebesen geschlagen. Dann löffelweise 8 Löffel
von dem ErdbeerZuckerJoghurtmix dazu und mit Schneebesen gut durchgerührt.
Dann dieses in große Schüssel gegeben und den großen Rest ca. 900ml vom Erdbeer -ZJ-Mix unter ständigen
Schneebesenrühren dazugegeben und gut durchgearbeitet.
Dann leicht anziehen lassen... ca. 30min im Kühlschrank und dann einen Becher geschlagene Sahne
mit Schneebesen untergearbeitet. Dann ab in die Kuchenform. Nach 2h im Kühlschrank noch mit
Erdbeeren belegt.
Das Resultat seht ihr hier. Wie gesagt, morgen kommt noch Sahne drüber und dann ist sicher zum
Nachmittag schnell alles weg

Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 18.07.2011 20:34 | nach oben springen

#29

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 19.07.2011 23:18
von hjermind • 1.133 Beiträge

Danke Brigitte für dein lecker Erdbeer-Joghurt-Sahne Rezept
Es war wirklich top lecker, obwohl Schwägerin sagte, die erste hatte aufgrund
der fließenden Füllung einen größeren Unterhaltungswert
Es war sehr lecker und paßte so gut zu dem heutigen sonnigen Wetter.
Und die Torte war auch nach 30km Aurofahrt im Kofferraum noch wirklich gut
geliert.
Ich habe dann doch auf den 2.Sahnebecher verzichtet und gestern noch eine
klare Tortenfüllung heiß oben aufgefüllt.
War auch mein erstes mal und ich hatte schon bedenken, dass es die gelierte
Füllung nicht aushält. Aber nix... es hat eine schöne klare Trennstelle gegeben
und nichts ist ineiander gelaufen.
Brigitte, da gibt es jetzt immer mal wieder eine von und mit meinem modifizierten
Rezept ist das wirklich eine kalorienreduzierte sehr erfrischend, schmackhafte
Torte.
Jetzt noch ein Bild der Torte aufn Kaffeetisch, wo kurze Zeit später sieben Münder
beschäftigt waren

Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 19.07.2011 23:21 | nach oben springen

#30

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 19.07.2011 23:43
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Glückwunsch Helmut!!!
Bibi ist ja gestern Abend gekommen,so hatte sie keine Zeit mehr zu lesen und es gab ja auch sehr viel zu erzählen.
Heute Abend,war dann gleich die erste Frage,was macht Helmut und seine Backkünste?
Sie hat angeregt,Deine Variante mit dem Grieß gelesen und fand sie garnicht so schlecht.
Jetzt,nach dem neuen Bericht wird sie Dir antworten,aber erst wollen wir,wenn sie von Arbeit kommt nach Auslegware schauen.
Heute hatte ich keinen Bock mehr zu fahren,da ich fast 4Std,mit dem Rasen gekämpft habe.Unser Rasenmäher hat nun so
langsam seine Macken,es macht einfach keinen Spass mehr,deshalb kaufen wir uns nun einen Neuen!! Bis auf die hundefreundliche
Auslegeware ist die Küche nun fertig,die Küchenteile werden am 28. geliefert und am 29.aufgebaut.
Bis zur morgigen Antwort!
Ralf

nach oben springen

#31

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 19.07.2011 23:57
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hej Ralf und Bibi.
Ist toll, dass ihr mit der Küche so flott vorangekommen seit.
Wünsche euch, dass auch der Aufbau der Küchenzeile restpunktfrei
über die Bühne geht.
Übrigens, vom Grieß merkst man im Ergebnis nichts.. keine Körnchen
oder Flocken. Gibt dem ganzen aber einen gewissen Pfiff
Gute Nacht,
Helmut

nach oben springen

#32

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 26.07.2011 16:59
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Helmut,da Du ja in Schweden bist,hast Du ja bessere Möglichkeiten,die Lachsrolle zu machen.
Ich meine damit,hast ja alle Org.Zutaten vor Ort und brauchst nicht für Ersatz zu sorgen.
Am Wochenende können wir dann wieder entspannter schreiben! Hoffentlich!! Was kostet
dieses Jahr,bei Shell,der V-Power?? Meisten tanke ich diesen,da ich mit 95Okt schon oft
auf die Schnautze gefallen bin,war bestimmt gepanscht!
Schönen Urlaub noch!!
Brigitte,Ralf,Inia und Shaylee!

nach oben springen

#33

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 28.07.2011 17:12
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hej Brigitte,Ralf,Inia und Shaylee,
die Lachsrolle muß noch warten.
Die letzten beiden Tage waren mit richtig Arbeit ausgefüllt.
Habe den Bootssteg wieder auf Vordermann gebracht, er
hatte durch Eisgang des letzten Winters stark gelitten.
Dann heute schwedische Freunde besucht und gleich gehts
zu meinem dänschen Freund u seiner Frau.
Am 30.8. soll dann eine Geburtstagsfeier bei den Philipinien
sein und da kann ich mich nicht vor drücken.
Hoffe, das es dann ab Montag mit den Reparaturblechen und
dem Bus losgeht. Ansonsten bin ich mit meinen Arbeiten an
Grundstück und Haus auf einem guten Stand.
Nach 2 sehr schönen Tagen wird nun wieder der Regen zurück-
kommen. Aber mein tägliches Morgenbad im See wird fortgesetzt
Was V-Power kostet, kann ich dir leider nicht sagen Ralf. 95Okt lag heut
bei 14.33 hier in Ljungby.
LG
Helmut

nach oben springen

#34

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 28.07.2011 20:00
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Mein Beileid! Kann mir vorstellen,daß das Eis so vieles kaputt macht,
aber ein Schwimmsteg ist auch nicht immer vom Vorteil.Du bist ja in
Feierlaune,aber solche Feeten stehen mir ja im September auch noch
bevor und dies sind Pflichtveranstaltungen! Auch der Monteur und
ich haben heute viel geschaft,bis auf die Spritzwände,die Abzugshaube
und die Hängeschränke steht alles.Morgen kommt noch mein Freund
und schließt alles an! Habe ebend schnell noch getankt,da der E10
"nur" 1,51€ kostet,die anderen Tanken verlangen noch 1,58€!
Wahnnnsinnn,so werden die Urlauber ebend abgezockt.
Auch wir sollen wieder Starkregen bekommen(Unwetterwarnung),aaaber ab
nächste Woche soll der Sommer wieder kommen! Wie lange bleibst Du
in Schweden,da Du ja am 30.8. noch feiern willst,denn wir fahren ja am 3.9.,
am Vormittag bei Dir vorbei.
MfG
Ralf

nach oben springen

#35

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 29.07.2011 17:46
von hjermind • 1.133 Beiträge

Ralf, Beileid ist nicht nötig.
Es war das erste mal seit 12 Jahren, dass Wind und Eislage (Eisschollen) den Steg verschoben haben.
Er ruht auf alten Telegrafenmasten, die auf einem Pulk von Steinen lagern ca. 50cm über dem mittleren
Wasserstand.
Die Bilder 1 bis 3 geben einen Eindruck davon.
In Bild 4 ist der 3km entfernte UMTS und G3 Mast auf der anderen Seeseite zu sehen.
Trotz der Nähe,muß ich mit einer Schüssel nachhelfen, um am Internet teihaben zu können.
Als der Mast vor ein paar Jahren noch neu war, hatte ich fast die ganze Bandbreite zur Verfügung.
Jetzt wird G3 doch recht kräftig genutzt und man freut sich schon über eine 1 MBit Verbindung.
Ralf, die Rückreise ist am 9.August geplant. Aber ab Montag geht es ersteinmal an die Busarbeiten.
Wo geht eure Reise denn hin und du willst wirklich an deinem Geburtstag reisen?
LG
Helmut

Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 29.07.2011 17:48 | nach oben springen

#36

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 30.07.2011 00:08
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Ach Helmut,ich fahre doch erst am 2.9., 22,45Uhr ab Rostock und bin gegen 6Uhr in Trelleborg.Da ist mein Geburtstag schon Geschichte,
wir fahren seit 6Jahren schon in den Raum Gullspang(zw.Mariestad u. Kristinehamn),denn da wohnen unsere Freunde bzw. sehr gute
Bekannte.Leider haben schon 2 Fam.,ihre Ferienhäuser aufgegeben,so sind wir gezwungen immer ein neues Haus(in der Nähe) zu suchen.
Das letzte Haus hat man uns vor der Nase weggeschnappt,so fahren wir dieses Jahr nach Gardsjö,aber dieses Mal hat es geklappt und
wir fahren nächstes Jahr wieder nach Lindhult! Ich dachte Du bist noch oben,da Du etwas vom 30.8.(Feete) geschrieben hast.Das Du schlechten
Empfang hast kann ich nicht nachvollziehen,möchte sagen,Dein Stick macht langsam schlapp.Ich hatte auch so ein Problem hier in Deutschland,
eines Tages ging nix mehr,da haben ich einen neuen Stick gekauft und habe jetzt überall super Empfang.Z.Zeit regnet es so doll,das sogar die
Schüssel kein Signal bekommt,wir haben heute schon wieder ca.80 Liter/qm gehabt und viele Straßen sind gesperrt.So langsam wachsen einen
Schwimmhäute zwischen den Fingern und der Maulwurf hat schon sein "Seepferdchen" gemacht!
LG
Ralf

nach oben springen

#37

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 11.08.2011 13:50
von hjermind • 1.133 Beiträge

Zitat von Shelaft
Das Du schlechten Empfang hast kann ich nicht nachvollziehen,möchte sagen,Dein Stick macht langsam schlapp.

Nein Ralf, der Stick ist es nicht, ich liege genau im Randbereich einer G3-Versorgung, die für die Orte Bolmen und Angelstad eingerichtet wurde.
Auch die Täckning Karte von Telia(Anlage) zeigt dies auf. Ich befinde mich auf der anderen Seeseite in dem cremefarbigen Gebiet. Aber wie an anderer Stelle schon geschrieben, mit einer Schüssel als Reflektor komme ich klar und kann in die Welt des www lauschen.
LG
Helmut

Angefügte Bilder:

zuletzt bearbeitet 11.08.2011 13:51 | nach oben springen

#38

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 11.08.2011 23:09
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Hmm!!
Kann ich mir garnicht vorstellen,denn eigentlich müßte es bei Dir besser sein.
In Deiner Gegend leben doch bestimmt mehr Menschen,als in anderen Landesteilen,
die Ballungsgebiete mal ausgenommen,aber so kann man sich irren.Ich war ja auch
schon mehrmals in der Gegend und hatte eigentlich immer Empfang.Kann aber auch
sein,zu dieser Zeit habe ich nur ein Handy mitgehabt und damit hatte ich besseren
Empfang.Voriges Jahr,hatte ich sehr gute Netzabdeckung( 3G),mal sehen wie es
dieses Jahr wird.
Vielen Dank,für die Geburtstagswünsche!

nach oben springen

#39

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 11.08.2011 23:46
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Helmut,am Wochenende,gibt es wieder einen selbstgebackenen Kuchen(gefüllten Bienenstich)!!!!
Hoffentlich hat Brigitte,den neuen Backofen im Griff,bei mir war es nicht so,habe aber noch die Kurve
bekommen.Ich habe 2 Aufläufe,kurz vor der schwarzen Farbe gerettet und trotzdem waren sie noch eßbar!

nach oben springen

#40

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 12.08.2011 11:42
von hjermind • 1.133 Beiträge

Ja Ralf,
an alles Neue muß man sich erst gewöhnen.
Ich hatte gestern auch wieder einen Kriegskuchen im Ofen mit frischen Mirabellen vom Baum gefüllt.
Mit einem zusätztlichen Blech von unten war dann die Unterhitze genau richtig und der Kuchen auch
LG auch an Brigitte
und viel Freude mit der neuen Küche..., das läßt dann den Regen fast vergessen.
Helmut

nach oben springen

#41

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 14.08.2011 20:31
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Hallo Helmut,
der erste Kuchen im neuen Herd ist super geworden. Ich hatte bei Chefkoch einen Bienenstich gefunden. Der Teig war ganz locker und die Füllung lecker, die gerösteten Mandelblättchen haben dann alles abgerundet.
http://www.chefkoch.de/rezepte/112381047...ienenstich.html
Gestern waren wir zum Feuerwerk auf der Hanse Sail, war sehr schön. Der ganze Tag war auch endlich mal ohne Regen.
Heute bin ich ganz alleine auf der Sailmeile gebummelt, Ralf ist nicht sehr fussläufig im Moment. So viele Stunden kann er im Moment nicht laufen. Habe gleich mal einige Geschenke für unsere schwedischen Bekannten gekauft.
Nun ist es ja nicht mehr lange, in 3 Wochen sind wir schon in Schweden, freuen uns schon sehr darauf.
LG Brigitte

Angefügte Bilder:
nach oben springen

#42

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 16.08.2011 09:40
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hej Brigitte,
der sieht ja voll lecker aus.
Bienenstich macht mein Vater immer so um Weihnachten herum und dann immer 2 große Bleche davon.
Ja, mit Regen seit ihr in der letzten Zeit zu gut bedacht worden und dann ist man doppelt über die neue
Küche froh.
Für das Wetter in Schweden wünsche ich euch genausoviel Glück, wie ich es beim letzten Aufenthalt
hatte.
Da kam ein Gewitter mit wirklich Starkregen und Hagel erst am letzten Tag vor der Abreise.
Hatte zum Wochenende auch nochmal eine Erdbeer-Joghurt-Sahne Torte gemacht, die schnell wieder
weg war.
Ich wünsche euch viel Vorfreude für eure Schwedenreise.
LG
Helmut

nach oben springen

#43

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 10.06.2012 13:40
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hejsan!

Nicht das ihr denkt, dass hier nicht mehr gebacken wird. Aber da hier im Cafe wenig los ist, gehen die Kuchen natürlich extern weg wie nichts....

Nachfolgend eine Kriegskuchenvariante:



Die Grundzutaten sind wie weiter oben beschrieben. ---> Hjermind's 1.mal
Im Teig sind aber 250g abgetropfte Ananasstücken aus Konserve mit eingearbeitet und dann bei 160Grad 1h im Ofen gewesen.
Gedeckt ist der Kuchen mit den weiteren 250g Ananasstücken, die in 500ml Kefirjoghurt untergehoben sind und das ganze dann mit Gelantine (gemahlen) fachmännisch (ja, ich habe dazugelernt) in Form gebracht und ab für 4h in den Kühlschrank.
Über Nacht stand der Kuchen bei ca. 18Grad in der Küche und heute morgen hat er noch ne Schokoschicht bekommen...
...ich vermute, ....der Kuchen wird nicht mehr lange leben.


zuletzt bearbeitet 10.06.2012 13:46 | nach oben springen

#44

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 10.06.2012 16:01
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Bei uns gibt es die 1.Erdbeertorte,aus eigener Ernte und die Hälfte ist schon weg!!!
Gleich ist es soweit und der Rest wird aufgefuttert.
Ralf

nach oben springen

#45

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 11.06.2012 22:29
von Gast (gelöscht)
avatar

So, und ich mach jetzt mal die Spielverderberin und sage, morgen stellt ihr euch beide auf die Waage. Schlußendlich fängt der Sommer erst an und ihr wollt doch bestimmt noch in eure Badehose passen.... Schluß mit Kuchen, jetzt werden Karotten gekaut

nach oben springen

#46

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 11.06.2012 23:41
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Zitat von Aline
So, und ich mach jetzt mal die Spielverderberin und sage, morgen stellt ihr euch beide auf die Waage.


Brauchste nicht,denn spätestens am Freitag,muß ich zum Arzt! Ja,da werde ich meinen 2.Anschiss mir abholen,da
evtl. meine Zuckerwerte zu hoch sind und ich dann bald Tabl. nehmen soll.Auch auf die Waage werde ich mich stellen
müssen und bekomme dann die gelbe Karte.Den 1.Ansch. habe ich schon von meiner Frau bekommen. Was solls!!!
Aline,meine Tochter ist heute Abend wieder,aus Kos zurückgekommem,wir haben nur kurz telefoniert,aber es hat ihr sehr
gut gefallen.In dem Hotel,wo sie gewohnt hat,waren alle Zimmer ausgebucht,auch das Personal war super.Sie soll braun,
wie ein Neger sein,als das Erdbeben war,haben sie gerade auf der Liege gelegen,sie dachte erst ihr Lebensgefährte rüttelt
an ihr.Morgen wird sie uns mehr berichten,aber es soll ein gelungener Urlaub gewesen sein.

nach oben springen

#47

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 12.06.2012 11:25
von hjermind • 1.133 Beiträge

Aline, ich habe auf Teneriffa doch abgenommen und nicht ein Stückchen Kuchen gegessen und nur einmal ein halbes!

Ralf, vor Teneriffa hatte ich zusammen mit den Eltern eine Blutuntersuchung (Großes Blutbild) dabei ist rausgekommen... meine Eltern haben beide ein besseres Blutbild wie ich und das bei gleicher Ernährung.
Nun habe ich mich auf Teneriffa mal ganz bewußt.. soweit eben möglich Zucker und Fettarm ernährt. Morgen erfolgt dann eine erneute Blutabnahme.

Nun bin ich ja beim Rückflug nach Ereichen der Flughöhe und nach Verspeisen des gereichten Essens fast kollabiert. Nur das schnelle reichen von Eiskompressen auf meiner Stirn und liegend konnte eine Ohnmacht abwenden.

OK..., ich gestern beim Kardiologen. Herzultraschall alles beim Besten wie der Doktor sagte, dann Belastungs EKG. Ich sagte nach gewisser Belastung, wenn es nach mir ginge würde ich jetzt einen Gang runterschalten, da ich einen unangenehmen Kopfdruck bekam. Ich sollte aber noch eine weitere Laststufe durchhalten.
Und dann ging es ganz schnell, ich sackte voll verkabelt auf dem Rad eh schon liegend voll in mich zusammen... wachte mit Ohrensausen und Übelkeit wieder auf war schweißgebadet am zerfließen..., laut Arzt, ist nach Blutdruckentgleisung 220 zu 130, nach kurzem Herzstillstand von 2 sec. der Blutdruck in weniger als eine Minute auf 40/20 und Puls bei 30 gelandet und blieb dort lange. Ich bekam dann einen Tropf (Salzlösung) und mit einem vorsichtig gespritzen Medikament wurden Puls und Blutdruck wieder stabilisiert (Beine wurden natürlich als erstes und viel früher hoch gelagert). Bei 110/70 Puls 80 lag ich dann noch eine Stunde immer noch verkabelt weiter auf dem Belastungs EKG-Gestell und wurde von 2 netten Praxishelferinnen betüdelt.
Als ich dann wieder so fit war, das ich aufstehen konnte, merkte ich, das meine Leinenhose so aussah, als wenn ich mir eingemacht hätte. So sehr ist mein Schweiß vom Oberkörper nach unten gelaufen...
...ja sagte da eine der Schwestern und grinste als ich es bemerkte..., ich schreibe ihnen gleich einen Zettel... "Es ist nicht so, wie es aussieht"

So kann man jeder Situation noch etwas lustiges abgewinnen :)

Jetzt bekomme ich ersteinmal ein 72 Stunden Langzeit EKG übers Wochenende verpaßt, und evtl. werde ich sogar zum Forschungsobjekt und bekomme einen Langzeitrekorder unter die Haut gepflanzt, der von außen auslesbar ist. Da weis ich aber noch nicht, ob ich das mitmache.

Ralf, wir befinden uns ja beide (auch in sowas wie) in den Wechseljahren was ja nicht nur bei Frauen mit Hormonumstellung und eben auch Stoffwechselanpassungen einher geht.
In dieser Zeit sollte man sich nicht übernehmen!!!!
Beim Radfahren hätte ich das ja noch im Griff gehabt und wäre da nicht an meine Leistungsgrenze gegangen, was da im Flieger los war, dass wird wohl ein Geheimnis bleiben, denn mit körperlicher Belastung hatte das ja nichts zu tun. Das einzige was zusammenpaßt, beide male kam dieser Zustand ganz plötzlich. Könnte also was mit dem Sinusknoten also dem körpereigenen Herzschrittmacher zu tun haben.... obwohl ich beide male absolut nichts am Herzen verspürte, kein holpern, keine Stiche, kein Schmerz....

...einen merkwürdigen Kopfdruck habe ich noch heute, das Ohrensausen ist aber zurückgegangen.


zuletzt bearbeitet 12.06.2012 11:30 | nach oben springen

#48

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 12.06.2012 18:44
von Gast (gelöscht)
avatar

@Shelaft:
Morgen wird sie uns mehr berichten,aber es soll ein gelungener Urlaub gewesen sein.

Das freut mich wirklich sehr!!!!!!!!

@Hjermind:
Sag mal, Helmut, was machst du denn für 'nen Sch... ???? War vielleicht das Nachtleben auf Teneriffa zu anstrengend? Ab einem bestimmten Alter kann man vielleicht doch nicht mehr so cool die ganze Nacht durch die Lokale ziehen....
Paß auf dich auf!

nach oben springen

#49

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 12.06.2012 23:27
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Zitat von Aline
@Shelaft:
Morgen wird sie uns mehr berichten,aber es soll ein gelungener Urlaub gewesen sein.

Das freut mich wirklich sehr!!!!!!!!


Aline,was sie gesagt hat,habe ich im anderen Forum geschrieben! (Entschuldige Helmut,aber du bist mir ja nicht böse oder?)
Nur einen Satz,habe ich mir da verkniffen und der lautet:
Aline,so langsam glaube ich Dir,was du so über Griechenland schreibst.Gib doch zu,am Anfang war es doch etwas zu stark aufgetragen,
was die Medien so berichteten.Schaut man sich aber so,in letzter Zeit einige Medien an,dann rudern diese ganz schön zurück und
zeigen das wahre Griechenland.Es ist natürlich auch klahr,dass die reichen Griechen angeprangert werden,die keine Steuern bezahlen
wollen und ihr süsses Leben gezeigt wird.Ich kann auch die schuldlos verarmten Menschen verstehen,wenn sie auch keine Steuern
mehr bezahlen wollen bzw. können,wovon denn???? Mal ehrlich,wenn es bei uns,in Deutschland so weiter geht,stehen viel Deutsche
auch so da.Ewig kann die Arbeitslosenlüge nicht mehr laufen,denn viele haben einen 2.Job,um einigermassen sich über Wasser zu halten.
Ich kenne einige hier in Rostock,die zwar nicht Abeitslos sind,täglich arbeiten,aber trotzdem Hartz IV-Empfänger sind( Wohngeld usw.).
Rente bis 67 brauchen wir nicht,da eh sich einige Rentner etwas zu verdienen müssen.
Schönen Abend bzw. Nacht!

Ps.: Helmut,du bist erst Morgen dran.
Ralf

nach oben springen

#50

RE: Hjermind's 1.mal

in Cafe 12.06.2012 23:57
von hjermind • 1.133 Beiträge

Zitat von Shelaft


Ps.: Helmut,du bist erst Morgen dran.
Ralf

Ich weis Ralf, da muß ich bluten
Gute Nacht


zuletzt bearbeitet 12.06.2012 23:58 | nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste , gestern 14 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: