*** ...allen ein sonniges 2017 ***
#1

Kaffee,im Cafe!

in Cafe 28.08.2011 12:45
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Nun,soll noch einer sagen,das Kaffee schädlich ist!
http://home.1und1.de/themen/gesundheit/e...ber-aufgepasst/
Wie sagen doch,wir Sachsen:"Ein Schälchen Heßen,aber sieße musser sinn!"
(Kann zwar an meiner Rechtschreibschwäche liegen,aber ich habe es versucht,auf
sächsich zu schreiben!)
Ralf

nach oben springen

#2

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 28.08.2011 20:19
von hjermind • 1.133 Beiträge

Nah, da bin ich aber froh.
Kaffee tut mir gut... 2-4 Tassen am Tag...
und ein schönes Essen rundet ein Espresso
wunderbar bei mir ab.
Und auf Teneriffa durfte der tägliche Cortado
nicht fehlen....
....bin ich froh, das Kaffee das besterforschte Getränk ist

Danke für die Info Ralf.

nach oben springen

#3

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 28.08.2011 21:28
von Gast (gelöscht)
avatar

Ich hab's schon immer gewußt!!!! Und deshalb lass ich mir meine ca. 6 Tassen pro Tag nicht nehmen. Habe im Laufe der Jahre aber festgestellt, dass man schon abhängig davon wird ;-) Wenn sich nachmittags z.B. der Uhrzeiger in Richtung halb vier bewegt und ich habe noch keinen Nachschub bekommen, dann werde ich kribbelig, dann fühle ich mich wie ein Junkie, der verzweifelt nach Stoff sucht......

nach oben springen

#4

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 28.08.2011 23:57
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Aline,mit der Abhängigkeit,ist das so ein Ding! Ich weiß zwar,es ist sehr ungesund,
aber ich stehe auf ein "Nuttenfrühstück!",d.h.eine Tasse(Pott) Kaffe und eine Zigarrette.
Komme ich nicht dazu,so ist der Tag,für mich gelaufen.
Ralf

nach oben springen

#5

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 29.08.2011 09:37
von Gast (gelöscht)
avatar

Exakt, so ist's (für mich allerdings ohne Zigarette

"Nuttenfrühstück"?
http://www.youtube.com/watch?v=VcTdvBr30xY

nach oben springen

#6

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 29.08.2011 17:18
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Warum es "Nuttenfrühstück" heißt,ist mir auch nicht überliefert!
Kann mir es aber so vorstellen,daß die "Mädels" keine Zeit hatten,um
richtig zu frühstücken,daher nur eine Tasse Kaffee tranken und eine
Fluppe rauchten.
Ralf

nach oben springen

#7

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 30.08.2011 00:30
von Gast (gelöscht)
avatar

Und da wir schon beim leichten/schweren Gewerbe sind, passend dazu nachfolgende Meldung:

Prostituierte in Bonn brauchen fortan Tickets Bonn (dpa)
- Bonn bittet die Prostituierten auf dem Straßenstrich zur Kasse: Sie müssen ab sofort ein Ticket ziehen. Sechs Euro pro Nacht sollen sie als Steuer in die Stadtkasse zahlen. Der Ticketautomat, der einem Parkscheinautomaten ähnelt, wurde am Montag aufgestellt.


Zuerst habe ich gedacht ein Aprilscherz, aber es stand in den gestrigen Nachrichten bei web.de

nach oben springen

#8

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 30.08.2011 10:36
von Shelaft (gelöscht)
avatar

Habe ich auch gelesen und das Gleiche gedacht!
Erinnert mich irgendwie an Schweden!
"Bitte ziehen sie eine Nummer!" und sie werden aufgerufen!
Die Welt wird ebend immer bescheuerter,ist mir aber eh egal,denn
gegessen wird zuhause.

nach oben springen

#9

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 30.08.2011 13:18
von Gast (gelöscht)
avatar

Ich könnte mir vorstellen, dass die Verantwortlichen der Stadt Bonn auch darauf spekulieren, dass nicht nur die Strichmädchen ein Ticket ziehen, sondern auch viele andere Leutchen, z.B. der schusselige Parkplatzsuchende, der nicht merkt, dass er vor dem falschen Automaten steht und dass dies "spezielle" Automaten sind und auch der eine oder andere Tourist, der der deutschen Sprache nicht so mächtig ist und vielleicht auch glaubt, es handele sich um einen Parkscheinautomaten..... was tut man nicht alles, um Geld in die Stadtkasse zu kriegen

nach oben springen

#10

RE: Kaffee,im Cafe!

in Cafe 31.08.2011 14:20
von hjermind • 1.133 Beiträge

Also ich mag keine Strichmädchen... ein bisschen mehr muß schon dran sein
Und nur mit Kaffee und Fluppe..., wo soll da was her/dran kommen ?


zuletzt bearbeitet 31.08.2011 15:58 | nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute waren 3 Gäste , gestern 11 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: