*** ...allen ein sonniges 2018 ***

#1

Zur allgemeinen Information!

in NEWS 22.08.2012 08:45
von hjermind • 1.133 Beiträge

Wegen öffentlicher Aussperrung nun dieser Weg!!!

Urteilt selbst, wie es zugeht.

Da Beiträge gelöscht wurden und User isoliert werden, wird hier mal der Ablauf von Beiträgen dokumentiert, wie sie NICHT mehr im referenziertem Thread vorhanden sind. Die blauen wurden von Forumhome kommentarlos gelöscht!

Nachfolgend der 1:1 Auszug einer Mail von Forumhome.
Ob sie an diesem (ihrem eigenen Weg der Nachrichtenverbreitung) nicht gedacht haben?

Zitat
Hallo tumleh,

Sie haben das Thema "Abstimmung" von aureliabremen abonniert.

Zu diesem Thema gibt es 5 neue Beiträge. Der letzte Beitrag stammt von Bonni.
http://www.schwedenforum.com/threads/19107-Abstimmung

Folgende neue Beiträge wurden geschrieben:
************

http://www.schwedenforum.com/threads/191...9268#post399268
Erstellt von: tumleh
Datum: 21.08.2012 16:43

*Roland/Goldini @ alla!*
Der Nick scandic052 stammt aus Thortens Zeit. Ich hatte mich selber bei ihm für einige
Monate sperren lassen und er schrieb mir, eine Mail an ihn und er schaltet mich wieder aktiv.
Dabei gab es dann Probleme und daraus rührt der Nick Scandic052 und RüLo kennt das.
Hatte damals PN-Ausstausch darüber mit ihm.
Genutzt wurde der Nick incl. gestern 5mal.

Der scandic052 Nick wurde gestern bewußt genutzt, um zu dokumentieren, wie schnell Forumhome
reagieren kann wenn sie denn wollen ;)
Den noch aktiven schlummernden Nick gestern zu benutzen war ehrlicher, als einen neuen dafür
zu eröffnen und mich dahinter zu verstecken.

Aber es werden eben die AGB's und Forenregeln nicht für alle User gleich angewendet,
sonst wären die User aus der Liste, gegen die und die jetzt ermittelt werden, auch gesperrt!!
Die 24h Frist dazu hat Forumhome verstreichen lassen.

Grüsse
Helmut

PS. Lasse den Beitrag bitte stehen Rents, ich bin solange das Verfahren läuft jetzt still hier im Forum!!! Danke!

************

http://www.schwedenforum.com/threads/191...9279#post399279
Erstellt von: GammelDansk
Datum: 21.08.2012 17:46

Es hat hier gestern eine größere Sperraktion gegeben, als bisher offenbar wurde. Presseagenturen melden gerade, daß auch User MagicMattes davon betroffen ist, vielleicht ja noch weitere, wer weiß das schon.

Mattes bekommt beim Einloggen zu lesen, daß er gesperrt wurde, Grund: keiner, Ablauf der Sperre: Nie.

Mattes hatte gestern Vormittag ForumHome angeschrieben mit der Bitte um Erklärung und hatte dabei auch auf die von ForumHome selbst kreierten Forumrichtlinen hingewiesen. Nach denen erfolgt bei Verstößen nach einem Punktesystem eine Ermahnung oder Verwarnung mit einer zeitlich befristeten Sperre, im Wiederholungsfall dann evtl. eine unbefristete Sperre.

Mattes wurde aber niemals ermahnt oder verwarnt und er wartet nun seit eineinhalb Tagen auf eine Antwort von ForumHome.

Und nun lehnt sich Mattes wieder zurück und schaut sich weiterhin an, wie die Ober-Forummobberin Robbie hier plötzlich zur Mutter Teresa vorgibt mutiert zu sein. So ein Wolf im Schafspelz fällt ja glücklicherweise nicht auf... Der Rauch ist noch nicht verzogen, da hat sie sich ja schon auf ihr nächstes Opfer eingeschossen, wie man lesen kann.

So rents, diesen Account kannste wieder löschen, er ist künftig zu nichts mehr gut.

************

http://www.schwedenforum.com/threads/191...9280#post399280
Erstellt von: PoorBurro
Datum: 21.08.2012 17:50

Juhu, juhu, es läuft ein Verfahren.

Ich möchte auch daran teilnehmen.

Bitte, bitte, ich will auch Verfahrensteilnehmer werden. *fußaufstampf* Ich will, ich will, ich will ...

Ich liebe Verfahren. Ich finde sie spannend, einfach herrlich, so großartig sinnentleert.

Was muss ich tun, um auch daran teilnehmen zu können? Will aber kein Kläger sein, möchte nur eine Beklagten-Rolle übernehmen. Wenn’s irgendwie geht aber einen leading part, underparts haben weniger Chancen auf einen Oscar.

Wer kann mir Hilfestellung geben, damit einer meiner Träume in Erfüllung geht?
************

http://www.schwedenforum.com/threads/191...9282#post399282
Erstellt von: Lillan
Datum: 21.08.2012 18:38

>>Lasse den Beitrag bitte stehen Rents, ich bin *solange das Verfahren läuft jetzt still hier im Forum*!!! Danke!<<

tumleh! :D

es bietet sich noch lehtum an oder mutleh..
************

http://www.schwedenforum.com/threads/191...9291#post399291
Erstellt von: Bonni
Datum: 21.08.2012 20:27

PoorBurro, mach dir keine Sorgen, *ich *kann dich verklagen wenn du möchtest.
Ich verklag dich weil du falsches Wetter bestellt hast!
Du bist schuld an diesem besch........ Sommer.
Basta!
Morgen reich ich die Klage ein!
Zufrieden?:D

oder geh doch einfach zur Sendung "Verklag mich doch"




Es ist mir ein Rätsel, warum MagicMattes gesperrt wurde. Liegt es dadaran, dass er nicht mit auf der Liste steht, gegen die wegen Beleidigung, Üble Nachrede, Verleumdung (von mir als geschädigter initiiert) vorgegangen wird, da er ja auch mal in einem Thread über Straftatbestände geschrieben hat?

Was will Forumhome mit selectiven Löschungen OHNE jeglichen Moderatorhinweis erreichen?

Was kommt als nächstes, werden strafrelevante Beiträge gelöscht oder manipuliert?

Urteilt und beobachtet selbst!

Viele Grüsse,
Helmut

Hinweis!
Dieser Thread ist öffentlich und für Mitglieder als auch Gäste für eigene Beiträge freigeschaltet!


zuletzt bearbeitet 22.08.2012 10:11 | nach oben springen

#2

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 16.10.2012 11:29
von hjermind • 1.133 Beiträge

...die Mühlen des Gesetzes malen langsam, aber sie malen und man muß sich kümmern.
Alleine kommt nur der Tot oder die Steuer...

nach oben springen

#3

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 19.10.2012 23:58
von Gast (gelöscht)
avatar

Also sorry, Helmut, normalerweise mache ich das nicht gerne (orthographische Fehler korrigieren) und sehe lieber darüber hinweg, aber heute Abend juckt es mich in den Fingern:
Die Mühlen des Gesetzes malen nicht, sie mahlen..... und tot ist man, wenn Gevatter Tod erscheint.
Nichts für ungut ;-)
Aline

nach oben springen

#4

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 20.10.2012 06:25
von hjermind • 1.133 Beiträge

Danke Aline, ein Forum ist wie das Leben. Man kann immer etwas dazulernen, wenn man es richtig nutzt ;)
Gestern war so tolles Wetter, da dachte ich an alles andere nur nicht an die Steuer, den Tot oder an mahlende Mühlen :)
Wünsche schönes Wochenende
Helmut

nach oben springen

#5

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 20.10.2012 09:24
von Gast (gelöscht)
avatar

Auch dir und deiner Familie ein wunderschönes Wochenende.
Es ist tatsächlich ein "goldener" Herbst, hoffentlich dauert das schöne Wetter noch etwas an

Liebe Grüsse
Aline

nach oben springen

#6

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 22.10.2012 11:33
von hjermind • 1.133 Beiträge

Heute ging ein Schreiben an Forumhome ( wegen rechtsverletzender Beiträge im Schwedenforum.com ) . Es handelt sich um eine Gegendarstellung, die dort zu veröffentlichen ist.
Da teilweise auch dieses Forum betroffen ist, wird das Schreiben hier ebenfalls im Blog veröffentlicht.

---> blog-e22533-Gegendarstellung.html

Helmut


zuletzt bearbeitet 23.10.2012 08:43 | nach oben springen

#7

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 23.10.2012 11:09
von hjermind • 1.133 Beiträge

Niedlich was sich so über Nacht getan hat....

---> blog-e22549-Niedlich.html

nach oben springen

#8

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 25.10.2012 10:52
von hjermind • 1.133 Beiträge

2 Bildschirmarbeitsplätze!
Wer hat sie nur genutzt!?!

---> blog-e22600-Karlotta-kurz-Lotta.html

nach oben springen

#9

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 27.10.2012 14:31
von GF
avatar

Ich beobachte seit meinem Austritt aus dem Gate dasselbe sowie auch dein Forum weiterhin. Nun hast du ja diesen Thread freigegeben, sodass auch Gäste mal Stellung nehmen können.
Es hat sich ja gezeigt, dass Mobber in der Verlängerung auch mal selbst gemobbt werden. Dass zeigt sich im weltweitem Webb nur zu oft! Vielleicht hättest du mal das Sprichwort "Wer selbst im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen" beherzigen sollen. Im Austeilen warst du seit eh und jeh immer erste Sahne, im einstecken ein "Mimöschen". Guten Rat nimmst du ja sowieso nicht an, trotzdem solltest du einmal ernsthaft darueber nachdenken, dich endlich aus dem WWW, oder zumindestens aus der Forenwelt zurueck zu ziehen. Wenn man dein agieren betrachtet, fällt auf, dass du genauso agierst wie Hanjo immer reagiert hat, mit rechtlichen Schritten drohen. Nun hat sich Hanjo in dieser Beziehung ja gewandelt, soweit ich es beobachten konnte.Willst du jetzt diesen Platz einnehmen? Dann hoffentlich nur in deinem eigenen Forum! Ich sehe allerdings nur ein Problem, Mobbingopfer wie im Gate sind in deinem Forum schwerlich zu finden.
Es gäbe noch einiges zu wuerdigen im Zusammenhang mit deinen Auftritten u.a. im Gate, ich erspare es mir und hoffe dich im Gate nie mehr lesen zu muessen.

mfG Gerhard

nach oben springen

#10

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 27.10.2012 22:17
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hallo Gerhard,
schön das du dich nicht verdeckt meldest (das ist ja alles andere wie selbstverständlich heute ; siehe aureliabremen alias Hund, Karlotta usw...).
Gerhard, man kann verschiedener Meinung sein, aber man sollte immer die jeweiligen Fakten im Auge behalten und nicht beleidigend etc. werden.
Deinem Beitrag kann ich nur soviel abgewinnen, dass wir beide Opfer der jeweiligen Forenleitung sind.
Du hattest dich da allerdings selbst reingekegelt, hattes dich ja förmlich mit Kirby angelegt, ihm vorschreiben wollen, wie er das Forum zu führen hat und auch ansonsten bist du mit vielen Usern (niedlich ausgedrückt) grob umgegangen.
Dann habe ich gut in Erinnerung, wie du permanent gen Heike gemoppt hast, wo immer sich Gelegenheit bot!!

OK, alles Vergangenheit. Und das dieses Forum damals in der unruhigen Zeit mit dir im Gate entstanden ist, hast du ja sicher noch gut in Erinnerung.

Merke: Ohne deinen damaligen Auftritt im Gate gäbe es dieses Forum gar nicht!!!

Ich habe das dumpfe Gefühl, du verwechselt Mobber und Mobbingopfer.
Lese dir einfach nochmal diesen Thread durch:

---> http://www.schwedenforum.com/threads/171...light=mobilfunk

Leider sind du und epos dort ja anonym geführt, aber der Thread ist bezeichnend für die damalige Zeit mit dir und epos im Gate!
Ich habe da auf deine Anmachen reagiert, dich mit deinen eigenen Beiträgen den Spiegel vorgehalten, aber nicht gegen dich gemobbt. Und fachlich hat was ich dort schrieb weiter bestand!!!

Deinem Beitrag entnehme ich weiter, dass du im Gate, als auch hier als Gast immer mal wieder liest. Anderseit schreibst du, du möchset mich im Gate nie mehr lesen! Ja was denn nun? Wer zwingt dich es zu tun. Hier als auch im Gate...., das Lesen meine ich!

Ansonsten habe ich nicht mit rechtlichen Schritten gedroht, sondern rechtliche Schritte sind konsequenterweise gegen Hund etc. eingeleitet.

OT des Beamten der die Anzeige aufnahm:
Was meinen sie wieviele Anzeigen ich täglich schreiben könnte in meinem JOB ich solle man nicht so empfindlich sein. Zeigen sie mal her worum es geht und wir setzten uns in seinem Dienstzimmer an den Bildschirm. Er las die Beleidigung, Verleumnungen von Hund... NEE, das brauchen sie sich nicht gefallen lassen und auch was dann noch kommt ist ja reinstes Cybermobbing....., geht das dort im Forum immer so zu?

Grüsse
Helmut


zuletzt bearbeitet 27.10.2012 22:49 | nach oben springen

#11

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 28.10.2012 00:36
von Gast (gelöscht)
avatar

@GF:
Es hat sich ja gezeigt, dass Mobber in der Verlängerung auch mal selbst gemobbt werden..... Vielleicht hättest du mal das Sprichwort "Wer selbst im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen" beherzigen sollen. Im Austeilen warst du seit eh und jeh immer erste Sahne, im einstecken ein "Mimöschen".

Du scheinst den Unterschied zwischen "bösartigem Mobben" und "Diskutieren und dabei eine andere Meinung als andere Personen zu vertreten und diese auch zu verteidigen" nicht verstanden zu haben!

@GF:
trotzdem solltest du einmal ernsthaft darueber nachdenken, dich endlich aus dem WWW, oder zumindestens aus der Forenwelt zurueck zu ziehen.

Welchen Beitrag leisten nun diese deine Zeilen zum eigentlichen Thema? Sie klingen nach der "verspäteten" Rache einer Person, die bis heute damit hadert, dass sie im SG-Forum gesperrt wurde. Anscheinend hat die inzwischen verstrichene Zeit nicht dazu beigetragen, die Emotionen etwas abzukühlen.

@GF:
Wenn man dein agieren betrachtet, fällt auf, dass du genauso agierst wie Hanjo immer reagiert hat, mit rechtlichen Schritten drohen. Nun hat sich Hanjo in dieser Beziehung ja gewandelt, soweit ich es beobachten konnte.Willst du jetzt diesen Platz einnehmen?

Du scheinst die Dimension dessen, was sich die/der User Hund, Aureliabremen & Co. geleistet hat, noch gar nicht richtig begriffen zu haben. Hier wollte jemand gezielt und mit allen Konsequenzen die Existenz von Helmut vernichten.
Lieber GF, stell dir einfach mal vor, dass du an Helmut's Stelle wärst und mit einem solchen Psychopathen wie Hund & Co. konfrontiert wärst. Ich nenne diese Person(en) mit Absicht Psychopathen, denn es sind kranke Gehirne, die die grenzenlose Narrenfreiheit des Internets nutzen, um im anonymen Schutz ihrer Nick- und Decknamen, ihre widerwärtigen Dreckschleudereien loszuwerden. Und weißt du, was das besonders Schlimme dabei ist? Dass die Vernünftigen es kaum noch wagen, ihnen zu widersprechen, denn sonst werden sie selbst beleidigt von diesen Psychopathen, welche auch noch glauben, dass ihr schändliches Tun durch das "Recht auf freie Meinungsäusserung" gedeckt sei.... Und irgendwelche Dumpfbacken finden sich ja immer, die dann, wenn das Gift verspritzt wurde, auch noch Beifall klatschen und sich gegenseitig auch noch hochschaukeln spook]

@GF:
Es gäbe noch einiges zu wuerdigen im Zusammenhang mit deinen Auftritten u.a. im Gate, ich erspare es mir und hoffe dich im Gate nie mehr lesen zu muessen.

Du mußt Helmut nicht mögen, du kannst sauer auf ihn sein und du brauchst ihn auch niemals als eventuellen Freund in Erwägung ziehen. Es ist deine ganz persönliche Entscheidung. Aber gestehe anderen Usern bitte auch eine eigene Meinung zum Thema "Helmut" zu. Deine persönliche Meinung ist nicht das Maß aller Dinge!


zuletzt bearbeitet 28.10.2012 00:37 | nach oben springen

#12

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 28.10.2012 00:37
von GF
avatar

Hallo Helmut

Ich habe es in meinem Leben noch nie nötig gehabt, mich anonym zu äussern, zu dem was ich sage und schreibe konnte ich immer guten Gewissens mit meinem Namen unterschreiben.
Ich fuehle mich , vermutlich im Gegensatz zu dir, nicht als Opfer irgendeiner Forumsleitung. Kirby war ein Moderator, mich mit ihm anzulegen oder ihm gar Vorschriften zu machen, Helmut, da ueberschätzt du dein Halbwissen in dieser Sache gewaltigt. Das nur am Rande.

Ich möchte nur aus deinem Forum zitieren:
Dieses Forum ist nicht für:

Misslaunige, Voyeure, Denunzianten, Psychopathen, Verantwortungslose, Undisziplinierte.....
....Mitglieder, die für ihre unreifen & frechen spielereien im WWW Nutzernamen=Kindernamen aus Astrid Lindgrens Literatur mißbrauchen z.B. Carlotta!

...kurzum: Nicht für Menschen, bei denen die größte Freude im Leben aus Schadenfreude, Lästereien und Tratsch besteht.

Alle anderen: Välkomna, Willkommen, Bienvenue , Welcome & Kalos ilthate!

Das beschreibe ich als qualifiziertes Mobbing einer einzigen Person gegenueber, Carlotta. Vielleicht denkst du mal darueber nach was du da verzapft hast, sollte man deinen Vorgaben folgen dann duerftest du selbst in deinem eigenen Forum nicht mehr schreiben. Inwiefern du Opfer sein sollst ist mir vollkommen entgangen, dass du zurueckgemobbt wirst verstehe ich dafuer um so besser.

Zitat:
Merke: Ohne deinen damaligen Auftritt im Gate gäbe es dieses Forum gar nicht!!!

Soll ich mich ueber deine Aussage schämen oder freuen? Ich sags mal so, wenn dem wirklich so wäre, dann stellt sich die Frage was du bis jetzt noch im Gate zu suchen hattest. Du hattest doch jetzt dein eigenes Forum. Möglicherweise wäre ich dem Gate ohne deine Anwesenheit sogar weiterhin als schreibendes Mitglied treu geblieben.

Gut, deine Ausfuehrung auf meinen Beitrag haben mir gezeigt, du bist nach wie vor der gleiche Charakter, der ewig gestrige. Deshalb schliesse ich ab und wiederhole noch mal meinen Rat an dich: Guten Rat nimmst du ja sowieso nicht an, trotzdem solltest du einmal ernsthaft darueber nachdenken, dich endlich aus dem WWW, oder zumindestens aus der Forenwelt zurueck zu ziehen.

mfG Gerhard

nach oben springen

#13

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 28.10.2012 01:03
von Gast (gelöscht)
avatar

@GF:
trotzdem solltest du einmal ernsthaft darueber nachdenken, dich endlich aus dem WWW, oder zumindestens aus der Forenwelt zurueck zu ziehen.

Um dir die Spielwiese zu überlassen??

nach oben springen

#14

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 28.10.2012 08:17
von hjermind • 1.133 Beiträge

Guten Morgen Gerhard,ich mache es kurz.

Wenn du im Gate hättest weiterpoltern und mobben dürfen, wären weit mehr Leute in andere Foren und auch in dieses gewechselt!
Mit deinen Vorschlägen und dem Versuch Einfluß an der Führung des Gate zu nehmen, bist du gescheitert. Warum sollte es dir hier gelingen?
Ich lasse mich gerne Überzeugen, nur die Argumente müssen stimmig sein!

Grüsse
Helmut

nach oben springen

#15

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 29.10.2012 20:28
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Hallo GF,

Es geht gar nicht anders, als sich Deinen Stats anzuschließen!!!
Ich hinterlasse hier nur sehr ungerne meine IP.
Andererseits halte ich es für meine Pflicht, meinen Beitrag
beizusteuern und Johanna den Rücken zu stärken.
Früher hat man vor solchen Menschen wie Hjermind noch
ausgespuckt um seinen Missmut zu bekunden.

@aline Ich hatte dich anders eingeschätzt. Demnach keine
mails mehr......schade eigentlich

nach oben springen

#16

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 29.10.2012 21:33
von GF
avatar

Lieber Helmut

Sicher konnte man Beiträge von mir als "poltrig" auffassen, nur wenn man mit normalen Argumenten kein Gehör findet darf man ruhig etwas lauter argumentieren. Mobben brauchte ich im Gate allerdings nie, da gab es genug andere die dies taten. Wenn du meinst, meine Beiträge die auf die Doppel und Dreifachnicks im Gate abzielten, u.a. auch Robin und ihren anderen Nicks, so war dies mehr als berechtigt. Sie schreibt nach wie vor unter diesem Nick im Gate, trotz dass sie offiziell aus dem Gate verbannt wurde. Nach wie vor bestreitet Heike allerdings das sie sich hinter diesem Nick Robin verbirgt und schreibt. Im uebrigen darf ich im Gate auch weiterhin schreiben, auch wenn du meinst dies anders sehen zu muessen!

Deine Auftritte im Gate sind oftmals mehr als zweifelhaft gewesen, auch wenn man deine geschickten verbalen Angriffe erst nach dem zweiten mal lesen als das entschluesseln konnte was sie oftmals im Grunde waren, nämlich Mobbing , geschickt verpackt in sofistikierten Aussagen. Schade eigentlich dass deine Mitläufer dich noch nicht durchschaut haben. Nun hält sich deren Anzahl ja in Grenzen, vermutlich bombadierst du sie auch nicht mit zweifelhaften PN,s. Deren Inhalte hätten einer gerichtlichen Pruefung besser standgehalten als deine hochgespielte Anzeige. Aber so war und ist nun mal unser Helmut, alle Freiheiten fuer ihn, alle sollen nach seinen Vorgaben funktionieren, Kritik ist nur von seiner Seite erlaubt. Irgendwie kommen mir da andere Leute in den Sinn, die man wohl mit Recht als Diktatoren beichnen kann oder auch konnte. Dass Recht sich kritisch zu äussern wird erbarmungslos unterdrueckt, wo dass nicht geht werden Hohn und Spott und nicht gerade schmeichelhafte Geruechte verbreitet. Es bleibt nur zu hoffen, dass nicht noch mehr Leute auf dich und deine Agitationen hereinfallen.

mfG Gerhard

nach oben springen

#17

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 30.10.2012 01:03
von Gast (gelöscht)
avatar

@kein Name angegeben (Gast) um 20:28 a, 29.10.12
Es geht gar nicht anders, als sich Deinen Stats anzuschließen!!!
Ich hinterlasse hier nur sehr ungerne meine IP.
Andererseits halte ich es für meine Pflicht, meinen Beitrag
beizusteuern und Johanna den Rücken zu stärken.
Früher hat man vor solchen Menschen wie Hjermind noch
ausgespuckt um seinen Missmut zu bekunden.

@aline Ich hatte dich anders eingeschätzt. Demnach keine
mails mehr......schade eigentlich


Und mit wem habe bzw. hatte ich nun die Ehre?? Was soll ein erwachsener, kritisch denkender Mensch nun von einem solchen Beitrag halten, der nur das bestätigt, was ich gestern schrieb: die grenzenlose Narrenfreiheit des Internets nutzen, um im anonymen Schutz der Nick- und Decknamen seinen Dreck zu verschleudern. Ich bin der festen Überzeugung, dass nicht einmal die Hälfte der hier und im SG schreibenden User den tatsächlichen Sachverhalt bezüglich Hjermind und Hund (Johanna?) kennt. Aber man nutzt diese sich bietende Gelegenheit, um seinen "persönlichen" Händel mit Helmut auszutragen und um ihm "endlich" Revanche zu geben. Okay, dies kann jeder halten wie er will, aber man sollte dann auch den Mut bzw. das Rückgrat haben, seinen bekannten Usernamen zu verwenden, so dass die "Gegenseite" weiß, mit wem sie es zu tun hat und sich darauf einstellen kann. Alles andere ist einfach nur schäbig und mir persönlich ist jede Sekunde zu schade, die ich mit "anonymen, angeblich-Wissenden" vergeuden muß.
Wie ich bereits gestern sagte, man muß Helmut nicht mögen, man kann seiner überdrüssig sein und man kann einfach genug von ihm haben. Ist alles okay. Aber man sollte so fair sein, dass man bestimmte Dinge nicht vermischt und dass man es auch zulässt, wenn sich ein Mitglied der Community gegen ihn vorgebrachte haltlose Vorwürfe mit allen Mitteln wehrt. Auch ihr würdet dieses Recht für euch in Anspruch nehmen wollen, wenn Dinge über euch im Internet verbreitet würden, die absolut nicht der Wahrheit entsprechen. Und weil dies so ist, sollten alle, die nicht absolut über die Details der Sache Helmut/Hund (Johanna) informiert sind, besser schweigen und ihre persönliche Abrechnung mit Helmut auf ein anderes Mal verschieben.

nach oben springen

#18

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 30.10.2012 09:56
von hjermind • 1.133 Beiträge

Aline, wenn der Schreiberling von Beitrag #15 nicht anonym seine Spucke loswerden würde, würde er/sie doch dadran ersticken!
Ich gehe auch davon aus, dass es gestern wieder Menschen gegeben hat, die ins Soltauersolebad gespuckt und Pipi gemacht haben.
Das haben die Menschen aber nicht wegen mir getan; nein, DIE SIND SO....... Und ob du je eine Mail von ihm/ihr bekommen hast, möchte ich stark anzweifeln.
Soviel zum Betrag #15

Gerhard, die PN's die ich geschrieben habe, kannst du an den Fingern abzählen. PN's oder Mails schreibe ich nur an Mitglieder, die ich durch das Forum habe schätzen gelernt. Bzw. ich beantworte PN's die mich erreichen z.B. von Frauen, die meinen mich als ihren Partner gewinnen zu können. Meine PN Antworten sind immer freundlich aber auch bestimmend, nicht eine weitere Partnerschaft etc. zu suchen!!!
Mein Profileintrag "Privatier" hat da wohl einige ermutigt. Mehr schreibe ich nicht dazu, denn allen hätte durch meine Forenbeiträge klar sein müssen, wie mein Familienstatus ist, und dass ich eine sehr innige, schöne und einzige Beziehung zu Karin habe.

Gerhard, sehe es doch einfach so wie es ist:
Es gibt Menschen, wenn ihnen die Argumente ausgehen (oder gar keine haben/hatten) einfach nur Gift verspritzen. Sehr oft sind da Neid und Mißgunst (worauf und warum auch immer) die antreibende Kraft.
Ich kann verstehen, dass dich der Mobilfunkthread in deiner Ehre verletzt hat, schließlich stand deine Lizenz auf dem Spiel ;) ... hattest dich ja auch sehr weit aus dem Fenster gelehnt!!
Ich dachte aber wir wären damit im Reinen... siehe dazu auch die beiden und einzigen Mails an dich vom November des letzten Jahres!

..einer meiner Kernsätze in der ersten Mail:

Zitat
...du kannst mir glauben, gerne hätte ich mit dir früher sachliche Diskusionen geführt, aber irgendwie haben wir uns immer unnötig aufgeschaukelt.

Noch Fragen?

Im übrigen kann ich mich gut an einen Beitrag von Wolfgang K im Gate erinnern, wo er dir aufgrund deines Verhalten im Gate, deutlich seine Meinung geschrieben hat!

Wolfgang K ist einer der vielen ehemaligen User, die ihren aktiven Part im Gate eingestellt haben. Und das ist voll der Tatsache geschuldet, wie es Aline weiter oben sehr sehr deutlich und anschaulich geschrieben hat.
Der normale User/in findet im Gate kein Zuhause mehr.
Forumhome ist eine Heimat all derer geworden, die sich anonym und ohne Substanz (eben die Art von Menschen, die hier unter Klare Kante benannten) im Netz bewegen wollen! Spaß und Zwietracht sind die Zauberworte, Informationen gibt es kaum und Schweden spezifische Werbung von Firmen gar nicht mehr.
Denn auch diese Firmen haben sich aus dem Gate als Werbeplattform zurück gezogen!
Dafür gibt es Welpenschutz für Hund, aureliabremen & Co, wie er von Forumhome gelebt wird!!!

Gerhard, mir geht es gar nicht primär um das dort gegen mich, unwahre geschriebene, und ob es da gelöscht wird oder für die WWW Ewigkeit stehen bleibt.

Das hat eh keine Substanz und perlt an mir und Menschen mit Hirn ab !!! Es zeigt nur den Zeitgeist der herrschenden, das tollerierenden und unterstützenden User im Gate !!!

Mir geht es dadrum, dass soetwas nicht ungestraft (ganz egal gegen wen) geschehen darf. Das Forumhome da kein Interesse dran hat, ist bekannt!

Grüsse
Helmut


zuletzt bearbeitet 30.10.2012 12:39 | nach oben springen

#19

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 30.10.2012 23:46
von kein Name angegeben • ( Gast )
avatar

Das was Luke im Blog über den angeblich fehlenden Mut zur standesgemäßen Verabschiedung eines gefeuerten Users schreibt ist definitiv gelogen. Der User hatte sehr wohl den Mut sich standesgemäß zu verabschieden wie aus nachfolgender Mail (Originaltext) an den Admin und Betreiber dieses Forums zu ersehen ist.

Sehr geehrter Herr Schnieber,

Ihr faires Angebot, mich in Ihrem Forum standesgemäß zu verabschieden, ehrt
Sie.
Leider war es mir nicht möglich, im Thread "Das Forum ist kleiner geworden",
die von Ihnen gewünschte Verabschiedung zu posten, ich erhielt eine
Fehlermeldung.
Mein Entschluß, das Schweden Cafe zu verlassen, ist unumkehrbar, der Anlass
hierfür ist bekannt und sicher nicht auf meine Absicht zurückzuführen.
Da meine Beiträge in Ihrem Forum Ihrerseits pauschal lediglich als
Scheinbeiträge abgewertet wurden, sehe ich keinen Grund mehr, meinen Account
noch länger aufrecht zu erhalten und bitte um dessen Löschung mit sofortiger
Wirkung.
An Stelle meiner standesgemäßen Verabschiedung bitte ich Sie, beste Grüße an
alle User des Forums auszurichten, zu denen ich, bis auf
wenige Ausnahmen, ein gutes Verhältnis hatte.

Albert Merlin

Die Antwort des Forenbetreibers hierauf ist noch wesentlich aufschlußreicher .....

nach oben springen

#20

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 31.10.2012 08:20
von hjermind • 1.133 Beiträge

Zur der angeblichen Lüge!!!

Albert Merlin bezieht sich auf diesen Blogeintrag: ---> blog-e22528-Info-von-Luke.html

Wenn Sie schon Emails veröffentlichen lieber Herr Merlin, dann den kompletten Emailaustausch..., steht ja nichts drinne was Sie nicht schon ausgeplaudert hätten. Denn nur eine Stunde später, hätten Sie bis zur Löschung am 13.08.2012 (Ihre gesetzte Frist aus der KündigungsEmail) zwei Tage Zeit gehabt sich standesgemäß bei den Forenmitgliedern zu veranschieden! So sind die Fakten!!!!

An alle: Er, Albert Merlin hat die ihm gegebene Zeit NICHT dazu genutzt!!!!

Hinweis:
Da die Quarantänefunktion wegen Albert Merlin's zweifelhafen und gelebten Loyalität zu diesem Forum erst eingeführt wurde, war es anfangs nicht möglich, dass er dort schreiben konnte. Dieses habe ich nach seinem Email-Hinweis mit dem QTest-User verifiziert, sofort abgestellt und Alber Merlin umgehend per Email mitgeteilt!

Daher ist das obere Posting aber sowas von kindisch und paßt zu Albert Merlin, hier wieder ein Eigentor hingelegt zu haben. Albert Merlin ist auch nach seiner Sperrung immer noch der fleißigste Leser im öffentlichen Bereich dieses Forums. Egal ob über seine privaten, oder den vielen dienstlichen Zugriffen zur Forenwelt im WWW. (alleine das zeigt schon die Loyalität seinem Arbeitgeber gegenüber, sich lieber in Foren wie diesem und dem Gate zu tümmeln....,als seiner Arbeit für die er bezahlt wird nachzugehen!!!)
Normalerweise ist es mir sowas aber sowas von egal, aber speziel bei Alber Merlin seinem Verhalten hier und im Gate, erlaube ich mir den öffentlichen Hinweis zu dem Fakt!!!

Gruß Helmut

PS. Merlin nur am Rande, wenn du bei Schwedenforum.com auf der Abschußliste stehst, wirst du von heute auf morgen isoliert, kommst an nichts mehr heran, kannst nichts mehr ordnen....., dich nicht verabschieden NICHT's
Und du versuchst wieder -mit einer dir gegeben Möglichkeit es anders handhaben zu können- schmutzige Politik zu machen. Eben typisch Merlin/Charlie, einem Wendehals wie er im Buche steht. Achtung: Wendehals, hier in deinem speziellen Fall, in doppelter Bedeutung!!!


Hier der Emailaustausch, Alberts Email-Adr. ist geschwärzt!!!: (cronologisch von unter nach oben zu lesen!)

Zitat

Von: hjermind@arcor.de
An: albertmerlin@xxxxxxxx
Datum/Uhrzeit: 11.08.2012 / 20:32(Versand)
Nachrichtenart: E-Mail
Betreff: Aw: Re: Aw: Merlin


Entschuldige, jetzt muß es gehen. Habe eben selber beim QTest-User die Fehlermeldung bekommen und diese abgestellt!

Es wäre sicher geschickter, wenn du noch etwas an die User schreibst.
Man muß sich ja nicht alle Wege verbauen und so pauschal wie du es jetzt siehst ist es ja auch nicht.
Vielleicht fällt dir was plausibles ein, warum du einerseits hier im Cafe Mitglied bist/warst und anderseit zeitgleich über das gleiche Forum in einem anderen Forum Politik gemacht hast.
Man könnte jetzt jeden entsprechenden Beitrag im SG dazu nehmen, aber das ist belanglos.
Ich denke, du wolltest eigentlich immer nur mich treffen, denn gestaltet wird ein Forum durch seine Mitglieder, ein Admin kann nur den Rahmen liefern.
Eines kann ich dir jedenfalls versichern, solange das andere Cafe existiert, wird es keinen Klatsch über andere oder gewesene User (egal über und in welchen Forum!!!) geben. Da bin ich ganz empfindlich und lasse soetwas nicht zu!
Helmut

----- Original Nachricht ----
Von: Albert Merlin <xxxxxxxxxx>
An: <hjermind@arcor.de>
Datum: 11.08.2012 19:26
Betreff: Re: Aw: Merlin


> Sehr geehrter Herr Schnieber,
>
> Ihr faires Angebot, mich in Ihrem Forum standesgemäß zu verabschieden, ehrt
> Sie.
> Leider war es mir nicht möglich, im Thread "Das Forum ist kleiner geworden",
> die von Ihnen gewünschte Verabschiedung zu posten, ich erhielt eine
> Fehlermeldung.
> Mein Entschluß, das Schweden Cafe zu verlassen, ist unumkehrbar, der Anlass
> hierfür ist bekannt und sicher nicht auf meine Absicht zurückzuführen.
> Da meine Beiträge in Ihrem Forum Ihrerseits pauschal lediglich als
> Scheinbeiträge abgewertet wurden, sehe ich keinen Grund mehr, meinen Account
> noch länger aufrecht zu erhalten und bitte um dessen Löschung mit sofortiger
> Wirkung.
> An Stelle meiner standesgemäßen Verabschiedung bitte ich Sie, beste Grüße an
> alle User des Forums auszurichten, zu denen ich, bis auf
> wenige Ausnahmen, ein gutes Verhältnis hatte.
>
> Albert Merlin
>
>
>
>
>
> Von: "hjermind@arcor.de" <hjermind@arcor.de>
> An: albertmerlin@xxxxxxx
> Gesendet: 18:20 Samstag, 11.August 2012
> Betreff: Aw: Merlin
>
>
> Sehr geerhrter Herr Merlin,
>
> Danke für die Nachricht.
>
> Zu der Datenbank jeglicher privaten Mails außer meinen eingen PN's habe ich
> als Admin keinen Zugriff!
> Ein Admin kann auch keine PN's anderer Mitglieder verfolgen. Das läuft alles
> in der Forumsoftware im Hintergrund!
> Mit der Quarantäne Funktion war nur noch PN-Empfang bei Ihnen möglich. Das
> ist in der Forumsoftware vom Hersteller so vorgesehen!
> Ich gebe ihnen die Möglichkeit ihre privaten Mails im Forum in ihrem Sinne
> vor ihrer Löschung ihres Acounts zu bereinigen und nehme sie hierzu mit
> sofortiger Wirkung temporär aus der Quarantäne des Forums.
> Ich bitte um erneute Nachricht, wann die entgültige Löschung erfolgen kann.
> Sie haben vorher dann auch die Möglichkeit sich im Forum standesgemäß zu
> verabschieden.
> Ich bitte um Verständnis, dass nach der Löschung ihres Acounts es nicht
> möglich ist all ihre Beiträge zu löschen wie sie es im SG wünschten. Das ist
> einem Admin auch nicht zuzumuten und es besteht keine Verpflichtung dazu.
> Es tut mir leid, dass es so gekommen ist.
>
> Mit freundlichen Grüssen
> Helmut Schnieber
>
> ----- Original Nachricht ----
> Von: Albert Merlin <xxxxxxx>
> An: "hjermind@arcor.de" <hjermind@arcor.de>
> Datum: 11.08.2012 15:05
> Betreff: Merlin
>
> > Sehr geehrter Herr Schnieber,
> >
> > hiermit bitte ich um Löschung meines Accounts unter dem Nicknamen "Merlin"
> > im Forum "Helmuts Schweden Cafe" mit sofortiger Wirkung.
> > Für eine Bestätigung der Löschung per E-Mail habe ich mir den
> > 13.08.2012 vorgemerkt.
> > Zugleich erwarte ich eine Löschung meines privaten Mailverkehrs,
> > insbesondere meines dortigen Postausganges, auf den ich ab dem 10.08.2012
> > eigenartigerweise keinen Zugriff mehr hatte.
> > Vorsorgliche weise ich darauf hin, das eine unbefugte Verwendung des
> Inhalts
> > meiner privaten Mails eine Verletzung meiner Privatsphäre darstellt und
> > somit rechtlichen Schritten gegen den Betreiber von "Helmuts Schweden
> Cafe"
> > zur Folge haben würde.
> >
> > Albert Merlin


zuletzt bearbeitet 31.10.2012 19:20 | nach oben springen

#21

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 02.11.2012 10:40
von hjermind • 1.133 Beiträge

...drei mal ist Bremer Recht!

3.Chance für Karlotta, Gabi.

---> blog-e22786-An-Karlotta-zwecks-Widerruf.html

nach oben springen

#22

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 04.11.2012 09:52
von hjermind • 1.133 Beiträge

@RüLo,

Hallo Rüdiger,
da ich dir im Schwedenforum (Gate) nicht antworten kann....

---> blog-e22837-Machtkampf.html

Gruss Helmut

nach oben springen

#23

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 09.11.2012 10:10
von hjermind • 1.133 Beiträge

Hallo zusammen!

Karlotta hat ihre Chance nicht genutzt...

---> blog-e22989-Das-Boese.html

nach oben springen

#24

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 10.11.2012 10:20
von hjermind • 1.133 Beiträge

Wer an Filmmusik interessiert ist, schaut hier weiter...

---> blog-e23012-Verstecken.html

nach oben springen

#25

RE: Zur allgemeinen Information!

in NEWS 26.11.2012 16:24
von hjermind • 1.133 Beiträge

Neues von Hund, Karlotta....

---> blog-e23475-Hund.html


zuletzt bearbeitet 26.11.2012 16:25 | nach oben springen

Spritmonitor.de ........ ........ Spritmonitor.de

Bitte beachtet diese Basisregeln: Beiträge, die persönliche Angriffe gegen andere Poster, Unhöflichkeiten oder vulgäre Ausdrücke enthalten, sind nicht erlaubt; ebensowenig Beiträge mit rassistischem, fremdenfeindlichem oder obszönem Inhalt und Äußerungen gegen den demokratischen Rechtsstaat sowie Beiträge, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen. Hierzu gehört auch das Verbot von Vollzitaten, wie es durch die aktuelle Rechtsprechung festgelegt ist. Erlaubt ist lediglich das Zitieren weniger Sätze oder kurzer Absätze aus einem durch Copyright geschützten Dokument; und dies nur dann, wenn diese Zitate in einen argumentativen Kontext eingebunden sind. Bilder und Texte dürfen nur hochgeladen werden, wenn sie copyrightfrei sind oder das Copyright bei dem Mitglied liegt, das sie hochlädt. Bitte gebt das bei dem hochgeladenen Bild oder Text an. Links können zu einzelnen Artikeln, Abbildungen oder Beiträgen gesetzt werden, auch zur Homepage von Foren, Zeitschriften usw. wenn diese den Beitrag ergänzen. Bei einem Verstoß wird der betreffende Beitrag gelöscht oder redigiert. Bei einem massiven oder bei wiederholtem Verstoß endet die Mitgliedschaft. Eigene Beiträge dürfen nachträglich in Bezug auf Tippfehler oder stilistisch überarbeitet, aber nicht in ihrer Substanz verändert oder gelöscht werden. Nachträgliche Zusätze, die über derartige orthographische oder stilistische Korrekturen hinausgehen, müssen durch "Edit", "Nachtrag" o.ä. gekennzeichnet werden. Eine nachträgliche Überarbeitung ist nur solange möglich, solange auf den Beitrag nicht geantwortet wurde!!! Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 10 MDStV: Helmut Schnieber (Anschrift im Impressum).
Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Seitenbetreiber keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Der Seitenbetreiber ist gemäß § 7 MDstV nicht für die Beiträge der Mitglieder verantwortlich (Durchleitung von Informationen)! Weiteres findet ihr unter "AGB" in der oberen Menüleiste.
Hinweis! Schutzrechtsverletzung: Falls Sie meinen, dass auf dieser Website Ihre Schutzrechte verletzt werden, bitte ich Sie, zur Vermeidung eines unnötigen Rechtsstreites, mich umgehend bereits im Vorfeld zu kontaktieren (Anschrift im Impressum), damit zügig Abhilfe geschaffen werden kann. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis: Das zeitaufwändigere Einschalten eines Anwaltes zur Erstellung einer für den Seitenbetreiber kostenpflichtigen Abmahnung entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen. Die Kostennote einer anwaltlichen Abmahnung ohne vorhergehende Kontaktaufnahme mit mir wird daher im Sinne der Schadensminderungspflicht als unbegründet zurückgewiesen.



Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gisa
Besucherzähler
Heute war 1 Gast , gestern 3 Gäste online

Forum Statistiken
Das Forum hat 472 Themen und 3523 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: